Allgemein Für die Region
Ortsumgehung der B 289 in den Bereichen Kauerndorf und Untersteinach zügig vorantreiben
7. Oktober 2011
0

Im Hinblick auf die Forderung einer zeitnahen Realisierung der Ortsumgehung der B 289 in den Bereichen Kauerndorf (Gemeinde Ködnitz) und Untersteinach, hat sich der Landrat des Landkreises Kulmbach, Klaus Peter Söllner, auch an den Parlamentarischen Staatssekretär beim Bundesminister der Finanzen und Bayreuther Bundestagsabgeordneten, Hartmut Koschyk, gewandt.

Finanzstaatssekretär Koschyk zeigt sich von der Dringlichkeit des Projektes überzeugt und hat Bundesverkehrsminister Dr. Peter Ramsauer MdB umgehend gebeten, das Anliegen der Bürgerinnen und Bürgern wohlwollend zu prüfen und die Realisierung der Ortsumgehung voranzutreiben.

Zur Berichterstattung im Nordbayerischen Kurier gelangen Sie hier.

About author

Verwandte Artikel

(Diese Artikel könnten Sie auch interessieren)

Hartmut-Koschyk

10 Fragen des Netzwerks Junge Generation Deutschland-Korea an Hartmut Koschyk

In den deutsch-koreanischen Beziehungen ist Ihr Na...

Weiterlesen
Tourismus

Öffnet Kim sein Land für Luxus-Urlauber? / Koschyk: „Nordkorea will durch Touristen an Devisen gelangen“

Kim Jong-un (M.) will seinem finanziell maroden No...

Weiterlesen
201221_WeihnachtskarteKoschykHomepage

Weihnachtsgrüße 2020

Weiterlesen

There are 0 comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.