Allgemein Für die Region Koschyk unterwegs
„Politischer Frühschoppen“ des CSU Ortsverbandes Kirchenpingarten
19. August 2013
0
, , ,

Bei herrlichem Biergartenwetter veranstaltete der CSU Ortsverband Kirchenpingarten am Sonntagvormittag dem, 18. August, im neu angelegten Biergarten der Gaststätte Deubzer in Fuchsendorf einen Sonntagsstammtisch unter dem Motto „Diskussion im Biergarten“ zu dem der Ortsvorsitzende als Gäste die Landtagsabgeordnete Frau Gudrun Brendel Fischer und den Kreisvorsitzenden der CSU und parlamentarischen Staatssekretär der Finanzen, Herrn Hartmut Koschyk begrüßen konnte. Für die zahlreichen Besucher war natürlich das Hauptthema der Diskussionsrunde die Landtagswahl am 15. September und Bundestagswahl am 22. September 2013.

Alfred Dötsch (1.v.l.),  Staatssekretär beim Bundesminister der Finanzen, Hartmut Koschyk (2.v.l.), Mitglied des Bayerischen Landtags, Gudrun Brendel-Fischer (3.v.l.), Josef Dötsch (4.v.l.), Alois Mayer (3.v.r.), Manfred Etterer (2.v.r.), CSU-Ortsvorsitzender, Andreas König (1.v.r.)

Bei dieser Gelegenheit wurden auch langjährige Mitglieder des Ortsverbandes geehrt. Frau Gudrun Brendel-Fischer und Herr Koschyk bedankten sich bei den langjährigen CSU Mitgliedern für ihre Treue und Verbundenheit zum Ortsverband Kirchenpingarten.Für die 10 Jährige Mitgliedschaft wurden Josef Dötsch und Alfred Dötsch geehrt,Michael Legath und Johann Busch für 15 Jahre,  Alois Mayer und Manfred Etterer für 20 Jahre und Konrad Wolf für 25 Jahre.Vor der Veranstaltung besuchte Herr Koschyk mit der Vorstandschaft des Ortsverbandes den Morgengottesdienst in Kirchenpingarten.

CSU-Ortsvorsitzender, Andreas König (1.v.l.), Staatssekretär beim Bundesminister der Finanzen, Hartmut Koschyk (2.v.l.), Stellvertreter des Bürgermeisters, Otto Schober (1.v.r.)

 

Danach erklärte Andreas König den Gästen, in seiner Eigenschaft als Kirchenpfleger, die durchgeführten Sanierungsmaßnahmen an den Kirchhofstützwänden, dem Kriegerdenkmal an der Kapelle und dem Kirchhofumfeld.Weiter wurde der Untersuchungsbericht für die Sanierungsmaßnahme am Kirchendach angesprochen. Diese Baumaßnahme am Kirchendach muss in naher Zukunft in Angriff genommen werden. Bei einem Rundgang durch Kirchenpingarten wurden Herrn Koschyk noch die Innerortssanierung Kirchenpingarten, das Projekt Dorfladen und die Sanierungsmaßnahmen der Gemeindestraßen erläutert. Der CSU-Ortsvorsitzende Andreas König beschloss die Runde mit dem Dank an seine politischen Mitstreiter im Gemeinderat, der Vorstandschaft sowie allen Mitgliedern und Gönnern des Ortsverbandes.

 

am Sportgelände des SSV Kirchenpingarten

Staatssekretär Koschyk im Gespräch mit Gästen des „Politischen Frühschoppen“

Biergarten der Gaststätte Deubzer

About author

Verwandte Artikel

(Diese Artikel könnten Sie auch interessieren)

210510_AndyLang

Irischer Liederabend

Weiterlesen

Digitale Genussgrüße aus Goldkronach

Weiterlesen

Trailer: „Digitale Genussgrüße aus Goldkronach“

Weiterlesen

There are 0 comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.