Allgemein Für Deutschland
Sondersitzung zur Schaffung eines Einheitlichen Euro-Zahlungsverkehrsraums – sog. Single Euro Payments Area – SEPA
29. September 2010
0
, ,

Nach Abschluss der vom ECOFIN im Dezember 2009 von der Europäischen Kommission geforderten Untersuchung über die Notwendigkeit eines Enddatums wird die Europäischen Kommission den Mitgliedstaaten voraussichtlich Anfang Oktober 2010 einen Verordnungsvorschlag zur Festlegung von Enddaten für die Migration nationaler Zahlungsverkehrsprodukte auf die sog. SEPA-Produkte vorlegen. Der Entwurf eines Verordnungsvorschlags wird derzeit mit den Generaldirektionen innerhalb der Europäischen Kommission abgestimmt.

Aus diesem Anlass fand eine Sondersitzung der Arbgruppe Finanzen der CDU/CSU-Bundestagsfraktion im Deutschen Bundestag statt. Dabei erläuterte der Parlamentarische Staatssekretär beim Bundesminister der Finanzen, Hartmut Koschyk, die Position der Bundesregierung.

Zum Redebeitrag von Parlamentarischen Staatssekretär Koschyk gelangen Sie hier.

About author

Verwandte Artikel

(Diese Artikel könnten Sie auch interessieren)

Wieck

Ko-Vorsitzender Koschyk trifft Asienbeauftragten der Bundesregierung, Botschafter Dr. Jasper Wieck

Der Ko-Vorsitzende des Deutsch-Koreanischen Forums...

Weiterlesen
Koreaok

Ko-Vorsitzender Koschyk trifft neue Botschafterin der Republik Korea in Deutschland, Cho Hyun-Ok

Der Ko-Vorsitzende des Deutsch-Koreanischen Forums...

Weiterlesen
2021-03-01_Humboldt_Veranstaltungen_2021

Programmvorschau 2021 des Alexander von Humboldt-Kulturforums

Laden Sie die Programmvorschau hier als PDF herunt...

Weiterlesen

There are 0 comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.