Allgemein Für die Region
Erfolgreiche Bustour durch den Bundeswahlkreis endet am Herzogkeller in Bayreuth
26. September 2009
0
,

19:15 Uhr. Nach einem langen Tag mit viel Sonnenschein und vielen erfolgreichen Gesprächen endet die Bustour durch den Bundeswahlkreis Bayreuth-Forchheim in Bayreuth am Herzogkeller zur „Wir-gehen-zur-Wahl-Party“. Abschließend dankte der Parlamentarische Geschäftsführer der CSU-Landesgruppe im Deutschen Bundestag, Hartmut Koschyk MdB Herrn Scharf vom Busunternehmen Scharf für die lange und sichere Fahrt durch den Bundeswahlkreis.

DSC_0008_I

18:45 Uhr. Anlässlich der Einweihung des Feuerwehrgerätehauses in Speichersdorf stoppte die Wahlkampf-Bustour in Speichersdorf. Zusammen mit dem CSU-Ortsvorsitzenden Franc Dierl freute sich der Wahlkampftross am Gerätehaus herzlich Willkommen zu werden.

DSC_0011_I

17.15 Uhr. Schon fast Abend und noch kein bisschen müde. Der höchstgelegene Halt auf der Tour liegt in Bischofsgrün. Dort machte der Bus bei schönstem Sonnenschein pünktlich Station. Neben vielen Bürgerinnen und Bürgern freute sich der CSU-Ortsvorsitzende Gunther Zeißler über den Wahlkampftross und den guten Zuspruch der Bevölkerung.

DSC_0029 I

DSC_0024 I

DSC_0033 I

DSC_0040 I

16.15 Uhr. Die siebente Station der Bustour durch den Wahlkreis Bayreuth-Forchheim bringt Hartmut Koschyk in die Fichtelgebirgsstadt Bad Berneck. Auf dem Parkplatz des Maintal-Center trifft der Abgeordnete mit dem großen CSU-Bus ein und verbreitet mit seinen frischen Brezen und Würsten sofort gute Stimmung. Das Team um den Ortsvorsitzenden Andreas Leest begrüßte neben Koschyk auch die stellvertretende Landrätin Christa Reinert-Heinz  und Bad Bernecker Kreis- und Stadtrat Hansi Kreuzer. Auch die Kreisvorsitzende der JU Bayreuth-Stadt und Bayreuth Land, Andreas Küffner und Markus Täuber unterstützten das Wahlkampfteam vor Ort.

DSC_0019 I

DSC_0030 I

DSC_0023 I

DSC_0020 I

15:15 Uhr. Auch auf den Parkplatz des LIDL-Einkaufmarktes in Bindlach rollte der CSU-Wahlkampfbus mit dem Parlamentarischen Geschäftsführer der CSU-Landesgruppe im Deutschen Bundestag, Hartmut Koschyk MdB, pünktlich ein. Vor allem viele engagierte Mitglieder der Bindlacher Frauen Union und der Landrat des Landkreises Bayreuth, Hermann Hübner, hießen den Wahlkampftross in Bindlach willkommen. Als besonderes Schmankerl lieferten die Mitglieder der Frauen Union Hummelgau frisch gebackene Küchla.

DSC_0027_II

DSC_0022_II

DSC_0019_II

DSC_0013_II

DSC_0009_II

14:00 Uhr. Halbzeit. Der CSU-Wahlkampfbus macht Halt am La-Spezia-Platz in Bayreuth. Unzählige Bürgerinnen und Bürger der Stadt Bayreuth und Besucher der Wagnerstadt besuchten den Bus. Zu den Besuchern zählten auch der Oberbürgermeister der Stadt Bayreuth, Dr. Michael Hohl, mit seiner Gattin Hannelore, der CSU-Fraktionsvorsitzende im Bayreuther Stadtrat, Dr. Oliver Junk, mit seiner Gattin Bettina, der CSU-Kreisvorsitzende, Dr. Harald Rehm und viele Stadträtinnen und Stadträte des Bayreuther Stadtrates.

DSC_0003 (2)_II

DSC_0010_I

DSC_0022_I

DSC_0023_I

DSC_0033_I

DSC_0028_I

DSC_0032_I

DSC_0038_I

13:05 Uhr. Auch in Eckersdorf fuhr der Bus ohne Verspätung auf dem Parkplatz unter dem Dorfzeltdach ein. Viele Bürgerinnen und Bürger suchten vor Ort das Gespräch. Bürgermeister Klaus Hümmer und Bürgermeister Richard Müller ließen es sich nicht nehmen, den Bus persönlich in Eckersdorf zu begrüßen.

DSC_0001_I

DSC_0009_I

DSC_0012_I

DSC_0017_I

12:05 Uhr. Der CSU-Bus macht planmäßig Halt in Hollfeld. Vor dem EDEKA-Markt in mitten der schönen Stadt Hollfeld hat der CSU-Ortsverband den Besuch von Hartmut Koschyk MdB und dem Wahlkampftross hervorragend vorbereitet. Bei tollem Wetter und bester Stimmung kämpft man gemeinsam in den letzten Stunden des Wahlkampfes für eine bürgerliche Koalition unter Bundeskanzlerin Angela Merkel.

DSC_0004_I

DSC_0007_I

DSC_0010_II

DSC_0016_II

10:30 Uhr Pünktlich rollte der CSU-Bus auf dem Ebermannstädter Marktplatz ein. Eine große Zahl an Bürgerinnen und Bürgern besuchte den Halt von Hartmut Koschyk MdB in Ebermannstadt. Auch dabei waren der CSU-Kreisvorsitzende von Forchheim, Udo Schönfelder, der 1. Bürgermeister der Stadt Ebermannstadt, Franz-Josef Kraus und der Landtagsabgeordnete Eduard Nöth.

DSC_0018 I

DSC_0022 I

DSC_0027 I

09:00 Uhr Zu ihrem ersten Halt kam die Bus-Tour des Parlamentarischen Geschäftsführers der CSU-Landesgruppe im Deutschen Bundestag, Hartmut Koschyk MdB, auf dem Marktplatz in Pegnitz.

DSC_0256 I

DSC_0252 I

DSC_0239 I

DSC_0003 I

About author

Verwandte Artikel

(Diese Artikel könnten Sie auch interessieren)

Bildschirmfoto-2021-06-23-um-21.49.54

Bericht in der „Welt“ zum Aufstieg von Alexander von Humboldt des Chimborazo in den Anden

Am 23. Juni 1802 begann Alexander von Humboldt den...

Weiterlesen
BuchvorstellungFoto-690x500

Kulturstiftung und Deutsche Gesellschaft stellen neuen von Hartmut Koschyk und Dr. Vincent Regente herausgegebenen Band „Vertriebene in SBZ und DDR“ vor

Buchvorstellung mit (v.l.) PStS a.D. Hartmut Kosch...

Weiterlesen
210620_Kulturgespräch

Herzliche Einladung zum Bayreuther Kulturgespräch

Weiterlesen

There are 0 comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.