Allgemein
Stimmungsvolles Gospelkonzert des Humboldt-Kulturforums zum Erntedankfest in Nemmersdorf
3. Oktober 2022
0

Traditionell veranstaltet das Alexander von Humboldt – Kulturforum Schloss Goldkronach zum alljährlichen Erntedankfest in der Evang.-Luth. Kirche „Unseren Lieben Frau“ in Nemmersdorf ein Erntedank-Konzert.

In diesem Jahr konnte das Gospel-Ensemble „Benoît-Brothers & Friends“ gewonnen werden, dem die Brüder Jean Benoît (Drums), Berlin Benoît (Gesang), Ruth Hägel (Gesang) und Norbert Römer (Klavier) angehören.

Norbert Römer, Ruth Hägel, Berlin Benoît und sein Bruder Jean Benoît boten in der Evang.-Luth. Kirche in Nemmersdorf ein stimmungsvolles Gospel-Konzert

Der Vorsitzende des Humboldt-Kulturforums, Hartmut Koschyk, dankte zu Beginn der Evang.-Luth. Kirchengemeinde Nemmersdorf für die Gastfreundschaft zur Durchführung des Konzertes und begrüßte Pfarrerin Christine Hemmeter-Taxis, Pfarrer Hans-Georg Taxis sowie die Mesnerin Lisa Keil, die mit ihrem Helferteam die Kirche wieder wunderbar mit Erntegaben geschmückt hatte. Einen weiteren Dank richtete Koschyk an das oberfränkische Unternehmen Motor Nützel für die finanzielle Förderung des Erntedank-Konzertes sowie an Dagmar Bauer, der ehrenamtlichen Mitarbeiterin des Kulturforums für die Organisation der Veranstaltung.

die Nemmersdorfer Kirche war zum Erntedankfest reich mit Erntegaben geschmückt

„Benoît-Brothers & Friends“ boten einen stimmungsvollen Streifzug durch bekannte Gospel-Lieder wie „Amen“, „Summertime“ oder „He‘s got the whole world“. Aber auch Titel von Stevie Wonder wie “You are the sunshine“ oder „Isn’t she lovely“ kamen zu Gehör. Sehr eindrucksvoll legten die Ensemble- Mitglieder in ihrer Moderation ihre persönliches  Bekenntnis zum christlichen Glauben ab. Zum Abschluss des Konzerts sprach der Pianist Norbert Römer ein eindrucksvolles Gebet. Das zahlreiche Publikum dankte „Benoît-Brothers & Friends“ mit lang anhaltendem Applaus für das zu Herzen gehende Konzert.

Jean Benoît (Drums), Norbert Förster (Klavier), Ruth Hägel (Gesang) und Berlin Benoît (Gesang) boten ein stimmungsvolles Gospel-Konzert

About author

Sebastian Machnitzke

Verwandte Artikel

(Diese Artikel könnten Sie auch interessieren)

koschyk bild

Stiftung Verbundenheit ernennt Teamleiter für die Russische Föderation und Zentralasien/Kaukasus sowie für Lateinamerika

Mit der Übernahme der Mittlertätigkeit für die ...

Weiterlesen
1er Collagen (3)

Arvid Martens neuer Projektkoordinator bei der Stiftung Verbundenheit

Stiftungsratsvorsitzender Hartmut Koschyk, Vorstan...

Weiterlesen
Collage 1

„Brückenbilder“ – Preisverleihung des Fotowettbewerbs in Berlin

Eindrücke von der Preisverleihung des Fotowettbew...

Weiterlesen

There are 0 comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.