Allgemein Für die Region
Tosender Applaus beim ersten Konzert des Chors der päpstlichen Basilika San Francesco in Assisi in Berlin
3. Juli 2013
0

Die Besucher des Konzerts des Chors der päpstlichen Basilika San Francesco in Assisi waren begeistert!

Der Chor der päpstlichen Basilika San Francesco in Assisi unternimmt auf Einladung der „Gesellschaft für Kultur und Begegnung der Freunde der Region Assisi e. V.“, dessen Vorsitzender der Bayreuther Bundestagsabgeordnete und Parlamentarische Staatssekretär beim Bundesminister der Finanzen Hartmut Koschyk ist, eine Konzertreise nach Berlin und in die Region Bayreuth. Der Chor gibt Konzerte in der Pfarrkirche St. Ludwig in Berlin und weitere Konzerte in Pegnitz, Mehlmeisel, Bayreuth, Vierzehnheiligen und Kloster Speinshart.

Gastgeschenk der Berliner Franziskanerbrüder war ein „Berliner Buddy Bär“

Der deutsche Franziskanerbruder aus Assisi, Thomas Freidel, begleitet den Chor aus Assisi und begrüßte die zahlreichen Konzertbesucher in der Pfarrkirche St. Ludwig

Der Chor der Basilika San Francesco wird seit 1998 von Padre Giuseppe Magrino, Franziskaner-Minorit, geleitet. Nach Studien in Orgel und Pianoforte erlangte Padre Giuseppe das Magisterium in Gregorianischem Choral und Chorleitung am Päpstlichen Kirchenmusikalischen Institut in Mailand. Neben der Leitung des Chores komponiert er Messen, Motetten, Hymnen und andere Werken der Kirchenmusik für Orgel und Orchesterbegleitung. Als Komponist hat er sich vor allem mit zwei Oratorien, die Franziskus und Antonius von Padua gewidmet sind, sowie mehrere Kantaten zu biblischen Themen einen Namen gemacht. Eugenio Becchetti, Organist an der Basilika San Francesco in Assisi, erwarb das Diplom für Orgel, Cembalo, Pianoforte und Komposition am Konservatorium F. Morlacchi in Perugia. Seine Konzerte führten ihn nach Venedig und Florenz sowie ins europäische Ausland, u.a. nach Berlin, Bratislava und Saragossa. Eugenio Becchetti ist zudem als Dozent am Konservatorium in Perugia tätig und Mitglied im Orchester Symphonia Perusina.

Die zahlreichen Besucher in der Pfarrkirche St. Ludwig in Berlin waren begeistert von dem ersten Konzert des Chors der päpstlichen Basilika San Francesco in Assisi und gerne gab der Chor nach einem tobenden Applaus einige Zugaben. Neben Finanzstaatssekretär Koschyk besuchte auch eine Besuchergruppe aus dem Wahlkreis Bayreuth-Forchheim, die auf seine Vermittlung hin eine Informationsfahrt in die Bundeshauptstadt Berlin durchführte, das Konzert in der Pfarrkirche St. Ludwig. Der Konvent der Franziskaner in Berlin-Wilmersdorf wurde 1986 nach Auflösung des Klosters in Berlin-Tempelhof gegründet. St. Ludwig in Wilmersdorf ist Bestandteil eines aus zwei Pfarreien bestehenden Pastoralverbunds mit ca. 12.000 Gläubigen, zwei Kindergärten, einem Schulhort und einer Grundschule. Zurzeit leben und arbeiten die  fünf Franziskanerbrüder Hans-Georg Löffler, Clemens Wagner, Norbert-Josef Just, Josef Schulte und Hans-Jürgen Feiten in der Gemeinschaft.

Die Chormitgliedern aus Assisi gemeinsam mit der Besuchergruppe von Finanzstaatssekretär Koschyk, die zur gleichen Zeit wie der Chor auss Assisi Berlin besuchte

Auf Vermittlung von Finanzstaatssekretär Koschyk besuchten die Mitglieder des Chors aus Assisi auch den Deutschen Bundestag und wurden auf der Besuchertribüne des Plenarsaals im Reichstagsgebäude über die Arbeitsweise des Deutschen Bundestages informiert. Im Anschluss konnten die Chormitglieder aus Assisi auf der Reichstagskuppel das beeindruckende Regierungsviertel und das Berliner Panorama auf sich wirken lassen. Auf dar Rückfahrt nach Bayreuth besuchten die Chormitgliedern aus Assisi gemeinsam mit der Besuchergruppe von Finanzstaatssekretär Koschyk, die zur gleichen Zeit wie der Chor auss Assisi Berlin war, noch die Stadt Dresden und man zeigte sich bei einer Stadtführung durch die historische Altstadt sichtlich beeindruckt von der wieder aufgebauten Frauenkirche, aber auch von der Semperoper und den weiteren zahlreichen Kulturdenkmälern.

Weitere Informationen zur Konzertreise und das Programm finden Sie hier.

About author

Verwandte Artikel

(Diese Artikel könnten Sie auch interessieren)

Digitale Genussgrüße aus Goldkronach

Weiterlesen

Trailer: „Digitale Genussgrüße aus Goldkronach“

Weiterlesen
NUAC

Tagung des National Unification Advisory Council (NUAC) / Wie sollten Korea und Europa zusammenarbeiten, um Frieden und Wiedervereinigung zu erreichen?

Der National Unification Advisory Council (NUAC) K...

Weiterlesen

There are 0 comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.