Allgemein Für Deutschland Für die Region
Trachten-Sonderbriefmarke kommt / CSU-Landesgruppenvorsitzende Hasselfeldt dankt Finanzstaatssekretär Koschyk
2. Oktober 2013
0

Anlässlich des. 125. Jubiläums der Gründung des ersten Gauverbandes bayerischer Trachtenvereine und Gebirgstrachtenverbände in Bayern wird es im Jahr 2015 eine Sonderbriefmarke geben für die sich der Parlamentarische Staatssekretär beim Bundesminister der Finanzen und Bayreuther Bundestagsabgeordnete, Hartmut Koschyk, nachhaltig eingesetzt hat. Die Vorsitzende der CSU-Landesgruppe im Deutschen Bundestag, Gerda Hasselfeldt MdB, dankte Finanzstaatssekretär Koschyk und dem Programmbeiratsmitglied Ernst Hinsken sowie der Rosenheimer Kollegin Daniela Ludwig MdB öffentlich für deren engagierten Einsatz.

Das Bundesfinanzministerium würdigt auf diese Weise das 125. Jubiläum des Gauverbandes bayerischer Trachtenvereine und Gebirgstrachtenverbände. Das ist ein klares Zeichen für Tradition und Brauchtumspflege, so CSU-Landesgruppenvorsitzende Gerda Hasselfeldt MdB. Trachten spielen nicht nur in Bayern sondern auch weit über die Landesgrenzen hinaus eine große Rolle für die Menschen, deren Identität und für die Pflege bodenständigen Brauchtums. Trachten sind ein Kulturgut und Zeichen des Traditions- und Geschichtsbewusstsein. Die Sonderbriefmarke sei eine schöne Wertschätzung für alle Trachtenvereine, ihre Mitglieder und ein Bekenntnis zum Brauchtum, so CSU-Landesgruppenvorsitzende Hasselfeldt.

Zur Pressemitteilung der CSU-Landesgruppenvorsitzenden Gerda Hasselfeldt MdB gelangen Sie hier.

About author

Verwandte Artikel

(Diese Artikel könnten Sie auch interessieren)

210419_Plakat_Himmelfahrt_V2

Herzliche Einladung zu: „Gedanken zum Himmelfahrtstag“

Weiterlesen

Aufzeichnung der digitalen Vortragsveranstaltung „Alexander von Humboldt und die Kunst“

Weiterlesen

Digitales Bayreuther Fastenessen 2021

Weiterlesen

There are 0 comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.