Allgemein Für Deutschland
Treffen mit dem Oberbürgermeister der Stadt Incheon, Song Young-gil
5. November 2010
0
, ,

Treffen mit dem Bürgermeister von Incheon

Gemeinsam mit Bundeswirtschaftsminister a.D. Michael Glos führte Finanzstaatssekretär Hartmut Koschyk ein Gespräch mit dem Oberbürgermeister der Stadt Incheon, Song Young-gil, der vor seiner Wahl Abgeordneter des koreanischen Parlaments gewesen ist.

Im Rahmen seines Besuchs der Republik Korea (Südkorea) und des 9. Deutsch-Koreanischen Forums in Incheon / Songdo traf sich der Parlamentarische Staatssekretär beim Bundesminister der Finanzen, Hartmut Koschyk, zu einem politischen Gespräch mit dem Oberbürgermeister der Stadt Incheon, Song Young-gil, der vor seiner Wahl Abgeordneter des koreanischen Parlamentes gewesen ist. An dem Gespräch nahm auch Bundeswirtschaftsminister a.D. Michael Glos MdB teil.

Die Hafen- und Industriestadt Incheon liegt 28 Kilometer westlich der Hauptstadt Seoul. Mit fast 2.7 Millionen Einwohnern ist die Stadt nach Seoul und Busan die drittgrößte in Südkorea. Incheon ist durch die kurze Entfernung zu Seoul Bestandteil des fast lückenlos zusammengewachsenen Ballungsraumes Sudogwon, da auch die U-Bahn-Netze beider Städte inzwischen verbunden sind. Dennoch handelt es sich politisch um eine eigenständige Stadt. Fast alle internationalen Flüge nach Südkorea enden auf dem Flughafen Incheon, dem wichtigsten Flughafen Südkoreas.

Incheon

Der ins Meer hineingebaute Stadtteil Songdo der Stadt Incheon, die neben der Metropole Seoul mit 2,8 Mio Einwohnern die größte Stadt Südkoreas ist, beeindruckt die Besucher aus aller Welt.

Incheon

Das beeindruckende Internationale Kongress-Zentrum in Incheon-Songdo

About author

Verwandte Artikel

(Diese Artikel könnten Sie auch interessieren)

Broschüre Russlandreise

Dokumentation zu den Veranstaltungen anlässlich des 190. Jahrestages der Russlandreise Alexander von Humboldts erschienen

Der Internationale Verband der Deutschen Kultur in...

Weiterlesen
Zwischenablage01

Koschyk im Interview mit Wochenblatt TV zur Ablehnung der Europäischen Bürgerinitiative Minority SafePack durch die Europäische Kommission

Interview mit Norbert Urban vom „Wochenblatt“ ...

Weiterlesen
Hartmut-Koschyk

10 Fragen des Netzwerks Junge Generation Deutschland-Korea an Hartmut Koschyk

In den deutsch-koreanischen Beziehungen ist Ihr Na...

Weiterlesen

There are 0 comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.