Allgemein Für Deutschland Für die Region
„…und verkündet aller Kreatur!“ – Bruder Thomas Freidel begeistert Besucherinnen und Besucher mit Vortrag auf Schloss Goldkronach
18. November 2012
0
, ,

Auf Einladung des Alexander von Humboldt-Kulturforums Schloss Goldkronach e. V. besuchte der deutsche Pilgerseelsorger in der Basilica di San Franceso in Assisi, Bruder Thomas Freidel OMVConv., Bayreuth und Goldkronach.


Im Rahmen dieses Besuches nutzten eine Vielzahl an Besucherinnen und Besuchern die Möglichkeit einen Vortrag zum Thema „… und verkündet aller Kreatur!“- Bilder und Botschaft aus der Basilica di San Francesco in Assisi im Gewölbesaal von Schloss Goldkronach mitzuerleben. Unter den Gästen konnte Schlossherr Hartmut Koschyk MdB, Parlamentarischer Staatssekretär beim Bundesminister der Finanzen, auch Landrat Hermann Hübner mit seiner Gattin, Staatsminister a. D. Simon Nüssel, Frater Lukas Prosch aus dem Kloster Speinshart, die Eltern des Franziskaner-Bruders und eine Vielzahl an Persönlichkeiten aus Politik, Wirtschaft und Kultur begrüßen. Auch Hans Kugler und seine Gattin waren unter den Gästen, die Mitgründer der freundschaftlichen Beziehungen des Landkreises Bayreuth zur Region Assisi sind.


Bruder Thomas Freidel führte die Besucherinnen und Besucher auf einen bebilderten Rundgang durch Assisi und die Basilika die San Francesco. Nach einen Vortrag über die wichtigsten Orte Assisis führte er die interessierten Zuhörer an Hand einiger Beispiele in die Bilder und die Botschaft der Grabeskirche des Heiligen Franziskus ein. Eindrucksvoll erläuterte er an ausgewählten Fresken die Symbolik und die Tiefe der Basilika. So wurde schnell deutlich, dass das die wichtigste Botschaft der Basilika – der Grabeskirche des Heiligen Frankziskus – nicht die Trauer um den Tod und das Grab ist, sondern die Hoffnung und die Zuversicht – ja die Freude – symbolisieren.
Im Anschluss an den hochinteressanten Vortrag dankte Hausherr Hartmut Koschyk, der die freundschaftlichen Entwicklungen kurz historisch erläuterte Bruder Thomas für seinen Vortrag und übergab ihm einen theologisch-kulinarisches Abschiedsgeschenk mit auf den Weg nach Assisi.

Neben Spezialitäten aus der Region und verschiedenen Büchern übergab Koschyk Bruder Thomas eine moderne Franziskus-Lithographie des Künstlers Robert Siebenhaar aus Frankenhaag. Siebenhaar ist Kulturpreisträger des Landkreises Bayreuth und hat den Heiligen Franziskus ansprechend dargestellt.


Zum Abschluss der Veranstaltung spendeten Bruder Thomas (im Bild rechts) und Frater Lukas (im Bild links) den Anwesenden den abendlichen Segen, ehe das Ehepaar Koschyk zu einem italienischen Stehempfang einluden.


Die wichtigsten Bedeutungen und Bilder der Basilica di San Francesco hat Bruder Thomas Freidel in einem kleinen Kunstführer niedergeschrieben.
„… und verkündet aller Kreatur…“, heißt der Titel des kleinen Kunstführers durch die Basilika des hl. Franziskus in Assisi (Umbrien/Italien), verfasst von dem Franziskaner-Minoriten Thomas Freidel. Der aus Fußgönheim, Rhein-Pfalz-Kreis, stammende Diakon, ist seit 2008 zuständig für die Pilgerseelsorge aus dem deutschsprachigen Raum in Assisi. Die gedruckte Führung durch die Basilika San Francesco erschien im Kunstverlag Josef Fink, Lindenberg im Allgäu. Sie ist reich bebildert von Stefan Diller, Photographenmeister, Würzburg, sowie aus dem Nachlass von Pater Gerhard Ruf und Ghigo Roli. Bruder Thomas widmet das 40seitige ansprechende Büchlein seinem Vorgänger Pater Gerhard Ruf, der von 1958 bis 2008 hier Pilgerseelsorger war. Ruf, aus Kaiserslautern stammend, habe in dieser Zeit in Assisi unermüdlich geforscht und so wesentlich Anteil am heutigen Kenntnisstand der Deutung des Bildprogrammes der Basilika. Im Konvent wirken derzeit 70 Brüder aus zwanzig Ländern der Erde. Die Anzahl der Pilger und Besucher beträgt fünf Millionen im Jahr. (ISBN: 978-3898707558, erschienen im Kunstverlag Josef Fink)

About author

Verwandte Artikel

(Diese Artikel könnten Sie auch interessieren)

210419_Plakat_Himmelfahrt_V2

Herzliche Einladung zu: „Gedanken zum Himmelfahrtstag“

Weiterlesen

Aufzeichnung der digitalen Vortragsveranstaltung „Alexander von Humboldt und die Kunst“

Weiterlesen

Digitales Bayreuther Fastenessen 2021

Weiterlesen

There are 0 comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.