Allgemein
Veranstaltung „Fränkischer Advent“ findet aufgrund von Corona nicht statt – Virtuelle „Adventsgrüße aus Goldkronach“ am 4. Adventssonntag
6. Dezember 2020
0

Aufgrund der Corona-Beschränkungen kann die für den 12. Dezember 2020 um 16.00 Uhr in der Evangelischen Stadtkirche Goldkronach geplante Veranstaltung „Fränkischer Advent“ mit Jürgen Gahn des Alexander von Humboldt – Kulturforums Schloss Goldkronach nicht stattfinden.

Dafür gibt es jedoch virtuelle „Adventsgrüße aus Goldkronach“, die ab dem 4. Adventssonntag, dem 20. Dezember auf der Homepage des Humboldt-Kulturforums unter  https://www.humboldt-kulturforum.de/adventsgruesse zu sehen sein werden.

Hierzu wird vom Humboldt-Kulturforum ein Adventskonzert mit Lesung unter Leitung von Jürgen Gahn in der Evangelischen Stadtkirche Goldkronach durchgeführt, das dann ab 20. Dezember als Video auf der Humboldt-Homepage ausgestrahlt werden wird.

Das Advents-Video wird wiederum von Max Döres erstellt, der in diesem Jahr für das Humboldt-Kulturforum bereits die virtuellen „Gedanken zum Himmelfahrtstag“ und die „Musikalischen Genuss-Grüße“ anstelle des traditionellen Genuss-Festes  sowie die Livestreams für Konzerte des Humboldt-Kulturforums produziert hat.

About author

Alexander von Humboldt- Kulturforum

Verwandte Artikel

(Diese Artikel könnten Sie auch interessieren)

Broschüre Russlandreise

Dokumentation zu den Veranstaltungen anlässlich des 190. Jahrestages der Russlandreise Alexander von Humboldts erschienen

Der Internationale Verband der Deutschen Kultur in...

Weiterlesen
Zwischenablage01

Koschyk im Interview mit Wochenblatt TV zur Ablehnung der Europäischen Bürgerinitiative Minority SafePack durch die Europäische Kommission

Interview mit Norbert Urban vom „Wochenblatt“ ...

Weiterlesen
Hartmut-Koschyk

10 Fragen des Netzwerks Junge Generation Deutschland-Korea an Hartmut Koschyk

In den deutsch-koreanischen Beziehungen ist Ihr Na...

Weiterlesen

There are 0 comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.