Allgemein Für die Region
Vertreter des Bayerischen Roten Kreuzes besuchen CSU-Landesgruppe im Deutschen Bundestag!
11. November 2010
0
,

Bayerisches Rotes Kreuz

Parlamentarischer Staatssekretär Koschyk gemeinsam mit BRK-Kreisgeschäftsführer Peter Herzing und dem Parlamentarischen Geschäftsführer der CSU-Landesgruppe im Deutschen Bundestag, Stefan Müller MdB, in der Bayerischen Landesvertretung

Die CSU-Landesgruppe im Deutschen Bundestag führte eine drei-tägige Informationsfahrt für Vertreter des Bayerischen Roten Kreuzes durch, damit diese sich über die Arbeit des Bundestages und der Bundesregierung vor Ort informieren können und sich mit den CSU-Abgeordneten über die Anliegen des Bayerischen Roten Kreuzes intensiv auszutauschen.

Auf Vermittlung des Parlamentarischen Staatsekretärs beim Bundesminister der Finanzen und Bayreuther Bundestagsabgeordneten nahm auch der Geschäftsführer des Bayerischen Roten Kreuzes – Kreisverband Bayreuth, Peter Herzing, teil. Finanzstaatssekretär Koschyk begrüßte Kreisgeschäftsführer Herzing und die weiteren Vertreter des Bayerischen Roten Kreuzes persönlich in der Bayeri-schen Landesvertretung, um sie in der Bundeshauptstadt willkom-men zu heißen.

Finanzstaatssekretär Koschyk: „Im Jahr 2009 leisteten allein die rund 2700 ehrenamtlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Kreisverbands Bayreuth des Bayerischen Roten Kreuzes insgesamt 266 000 Stunden im Rettungsdienst, im Katastrophenschutz, im RotKreuz-Laden oder in der Kleiderkammer. Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Bayerischen Roten Kreuzes leisten in Bayreuth und in den anderen Städten in Bayern einen herausragenden ehrenamtlichen Dienst an der Gemeinschaft, was größten Dank und höchste Anerkennung verdient. Der Besuch der Vertreter des Bayerischen Roten Kreuzes auf Einladung der CSU-Landesgruppe bietet eine hervorragende Möglichkeit sich intensiv über die Anliegen des Bayerischen Roten Kreuzes auszutauschen.“

Neben einem Informationsbesuch im Bundesrat sowie der Teilnahme an einer Plenardebatte des Deutschen Bundestages führten die Vertreter des Bayerischen Roten Kreuzes auch ein intensives Gespräch mit der Vizepräsidentin des Deutschen Bundestages, Gerda Hasselfeldt MdB und dem Parlamentarischen Geschäftsführer der CSU-Landesgruppe im Deutschen Bundestag und Kreisvor-sitzenden des Bayerischen Roten Kreuzes Erlangen/Höchstadt, Stephan Müller MdB.

BRK-Kreisgeschäftsführer Peter Herzing: „Ich finde es eine ausgezeichnete Idee, dass die CSU-Landesgruppe im Deutschen Bundestag eine politische Informationsfahrt für die Mitarbeiter des Bayerischen Roten Kreuzes organisiert hat. Es bot sich so eine sehr gute Möglichkeit vor Ort über aktuell politische Themen und insbesondere über die Anliegen des Roten Kreuzes zu diskutieren. Ganz besonders danke ich Herrn Parlamentarischen Staatssekretär Koschyk, dass er mich zu dieser politischen Informationsfahrt eingeladen hat.“

HP2

Anlässlich seiner 50-jährigen Mitgliedschaft in der CSU besuchten Josef Dostal und seine Frau Maria die Bundeshauptstadt Berlin

Ebenfalls in Berlin war zur gleichen Zeit auf besondere Einladung des CSU-Generalsekretärs Alexander Dobrindt MdB auch der ehemalige 2. Bürgermeister der Stadt Creußen, Josef Dostal. Bereits im Januar diesen Jahres hatte CSU-Generalsekretär Dobrinth Josef Dostal anlässlich seiner 50-jährigen Mitgliedschaft in der CSU zu einem Informationsbesuch mit politisch interessierten Bürgern in die Bundeshauptstadt Berlin eingeladen. Josef Dostal war 18 Jahre Mitglied des Bayreuther Kreistages, 36 Jahre Mitglied des Creußener Stadtrates und 24 Jahre bis 2008 2. Bürgermeister der Stadt Creußen. Finanzstaatssekretär Koschyk dankte Josef Dostal und seiner Frau Maria Dostal für deren jahrzehntelangen Einsatz in der Kommunalpolitik sowie im Ehrenamt.

About author

Verwandte Artikel

(Diese Artikel könnten Sie auch interessieren)

Wieck

Ko-Vorsitzender Koschyk trifft Asienbeauftragten der Bundesregierung, Botschafter Dr. Jasper Wieck

Der Ko-Vorsitzende des Deutsch-Koreanischen Forums...

Weiterlesen
Koreaok

Ko-Vorsitzender Koschyk trifft neue Botschafterin der Republik Korea in Deutschland, Cho Hyun-Ok

Der Ko-Vorsitzende des Deutsch-Koreanischen Forums...

Weiterlesen
2021-03-01_Humboldt_Veranstaltungen_2021

Programmvorschau 2021 des Alexander von Humboldt-Kulturforums

Laden Sie die Programmvorschau hier als PDF herunt...

Weiterlesen

There are 0 comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.