Allgemein Für Deutschland
X. Deutsch-Koreanisches Forum 2011 in Berlin hat den ersten Sitzungstag erfolgreich und mit guten Ergebnissen beendet
18. November 2011
0
,

Nach fast 10 Stunden intensiven Beratungen endete der 1. Tag des X. Deutsch-Koreanischen Forums 2011 in Berlin. Nach einem Besuch der Reichstagskuppel des Deutschen Bundestages klang der 1. Beratungstag bei einer öffentlichen Podiumsdiskussion an der Freien Universität Berlin aus. Einen Bericht zur Podiumsdiskussion finden Sie in Kürze auf diesen Seiten.

DSC_0203

About author

Verwandte Artikel

(Diese Artikel könnten Sie auch interessieren)

BB1

Jubiläumsveranstaltung „Zehn Jahre deutsch-koreanischer Jugendaustausch „Brücken bauen – Building Bridges“

Nach fast 10 Stunden intensiven Beratungen endete ...

Weiterlesen
DG 2 HP

Koschyk und Bevollmächtigter des Vorstandes der Deutschen Gesellschaft e.V., Dr. Andreas H. Apelt, treffen Botschafter der Republik Korea, Dr. Bumgoo Jong

Nach fast 10 Stunden intensiven Beratungen endete ...

Weiterlesen
Seniorenunion

Oberfranken spielt wichtige Rolle bei innerkoreanischen Annäherung Senioren-Stammtisch Pegnitz unterstützt „ein-korea“- Stiftungsinitiative von Hartmut Koschyk

Nach fast 10 Stunden intensiven Beratungen endete ...

Weiterlesen

There are 0 comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.