Für den Wahlkreis Bayreuth/Forchheim vor Ort

Meine Arbeit für den Wahlkreis

Seit 1994 bin ich der direkt gewählte Wahlkreisabgeordnete für den Bundeswahlkreis Bayreuth, jetzt Bundeswahlkreis Bayreuth-Forchheim. Ich empfinde die deutlichen Stimmergebnisse (1994 mit 46,0 Prozent, 1998 mit 50,6 Prozent, 2002 mit 60,7 Prozent, 2005 mit 56,1 Prozent, 2009 mit 50,89 Prozent und 2013 mit 55,85 Prozent) als Auszeichnung und zugleich Verpflichtung. Die Bürgerinnen und Bürger erwarten zu Recht von ihrem Wahlkreisabgeordneten Präsenz vor Ort und stets ein offenes Ohr für die Anregungen und Sorgen der Bürgerinnen und Bürger. Ich komme dem sehr gerne nach, etwa durch das Angebot meiner Bürgersprechstunden in Bayreuth und Pegnitz. Seit 1997 besuchten mich über 1.000 Bürgerinnen und Bürger in den Sprechstunden.

Bürgersprechstunde im Wahlkreis

Die Anliegen der Bürgerinnen und Bürger meines Wahlkreises liegen mir sehr am Herzen. Aus diesem Grund biete ich zwei- bis dreimal im Monat eine Bürgersprechstunde an, damit wir die Möglichkeit haben, ins Gespräch zu kommen.

Die nächsten Termine für die Bürgersprechstunde finden Sie unter Termine.

Falls Sie in meine Bürgersprechstunde kommen möchten, so bitten wir Sie sehr herzlich, mit dem Wahlkreisbüro in Bayreuth einen genauen Termin zu vereinbaren, um Ihnen unnötige Wartezeiten zu ersparen.

Bitte wenden Sie sich hierzu an meine Mitarbeiterin, Frau Dagmar Bauer, unter der Rufnummer +49 921 76430–15. Wir freuen uns auf Ihren Besuch!