Für Deutschland
66. Sudetendeutscher Tag in Augsburg!
23. Mai 2015
0

In Augsburg finden heute die Feierlichkeiten zum 66. Sudetendeutschen Tag statt. Der diesjährige Sudetendeutsche Tag steht unter dem Motto „Menschenrechte ohne Grenzen“. Anwesend ist auch der Beauftragte der Bundesregierung für Aussiedlerfragen und nationale Minderheiten, Hartmut Koschyk. In seinem Grußwort betont Bundesbeauftragter Koschyk, dass mit dem Motto „Menschenrechte ohne Grenzen“ sich die Sudetendeutsche Landsmannschaft zu einer wirksamen Minderheitenschutzpolitik in Europa bekennt. „Die Bundesregierung misst in ihrer politischen Arbeit dem Schutz der Menschenrechte eine ganz zentrale Bedeutung zu. 70 Jahre nach Ende des Zweiten Weltkrieges und im Gedenkjahr zum 25. Jahr der Deutschen Einheit kann es daher nur begrüßt werden, dass die Losung des Sudetendeutschen Tages 2015 die Menschenrechte in den Mittelpunkt der Festveranstaltung stellt“, so Bundesbeauftragter Koschyk.

Zum Grußwort von Bundesbeauftragten Koschyk gelangen Sie hier.

Zum Festführer des 66. Sudetendeutschen Tages gelangen Sie hier.

About author

Verwandte Artikel

(Diese Artikel könnten Sie auch interessieren)

Zwischenablage01

Koschyk im Interview mit Wochenblatt TV zur Ablehnung der Europäischen Bürgerinitiative Minority SafePack durch die Europäische Kommission

Interview mit Norbert Urban vom „Wochenblatt“ ...

Weiterlesen
FB_IMG_1608474167446

Dritte Annual Kim Dae Jung Lecture mit Vortrag von Ko-Vorsitzenden Koschyk zum Thema „Kim Dae Jungs Vermächtnis für die aktuelle Lage auf der koreanischen Halbinsel“ – Video im Internet

2020 markiert das 20-jährige Jubiläum der Verlei...

Weiterlesen
Zwischenablage01

YouTube: Buchvorstellung und Diskussion mit Prof. Dr. Manfred Kittel zu seiner Lastenausgleich-Studie

Im Berliner Büro der Kulturstiftung der deutschen...

Weiterlesen

There are 0 comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.