Für Deutschland International
AGDM trägt sich in Kondolenzbuch für Bundeskanzler a.D. Dr. Helmut Kohl ein
22. Juni 2017
0

Nach einem Gespräch mit der Beauftragten der Bundesregierung für Kultur und Medien, Staatsministerin Professor Monika Grütters, trugen sich die Teilnehmer der Jahrestagung der Arbeitsgemeinschaft Deutscher Minderheiten in Europa (AGDM) ins im Bundeskanzleramt ausliegende Kondolenzbuch für den am 16. Juni 2017 verstorbenen Bundeskanzler a.D. und Ehrenbürger Europas Dr. Helmut Kohl ein.

Der Sprecher der AGDM, Bernard Gaida, schrieb:

“Die Arbeitsgemeinschaft Deutscher Minderheiten – ein Zusammenschluss der über 20 Organisationen der deutschen Minderheiten in Mittel- und Südosteuropa sowie den Nachfolgestaaten der GUS – gedenkt des Altkanzlers Helmut Kohl.

Mit Helmut Kohl verlieren wir nicht nur einen großartigen Deutschen und Europäer. Er ist für uns nicht nur der Kanzler der deutschen Einheit, sondern auch der Wegbereiter für die friedliche, freiheitliche Entwicklung der deutschen Minderheiten in Europa.

Bernard Gaida, Sprecher der AGDM
Berlin, 21.06.2017”

About author

Verwandte Artikel

(Diese Artikel könnten Sie auch interessieren)

Zwischenablage01

Koschyk im Interview mit Wochenblatt TV zur Ablehnung der Europäischen Bürgerinitiative Minority SafePack durch die Europäische Kommission

Interview mit Norbert Urban vom „Wochenblatt“ ...

Weiterlesen
FB_IMG_1608474167446

Dritte Annual Kim Dae Jung Lecture mit Vortrag von Ko-Vorsitzenden Koschyk zum Thema „Kim Dae Jungs Vermächtnis für die aktuelle Lage auf der koreanischen Halbinsel“ – Video im Internet

2020 markiert das 20-jährige Jubiläum der Verlei...

Weiterlesen
Botschafterin

Koschyk gratuliert neuer Botschafterin der Republik Korea in Deutschland, Frau Cho Hyun-Ok

Der Ko-Vorsitzende des Deutsch-Koreanischen Forums...

Weiterlesen

There are 0 comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.