Für Deutschland
Antrittsbesuch des neuen Botschafters der Republik Korea in der Bundesrepublik Deutschland, S.E. Herr Moon Tae-Young, beim PSt Hartmut Koschyk
30. April 2010
0
,

Der neue außerordentliche und bevollmächtigte Botschafter der Republik Korea in der Bundesrepublik Deutschland, S.E. Herr Moon Tae-Young, stattete heute im Bundesfinanzministerium seinen Antrittsbesuch beim Parlamentarische Staatssekretär beim Bundesminister der Finanzen, Hartmut Koschyk, ab.

Botschafter Moon Tae-Young und PSt Hartmut Koschyk MdB

Gemeinsam mit Botschafter Moon Tae-Young diskutierte PSt Koschyk über den Stand und den Ausbau der bilateralen Beziehungen. Gerade bei der Bewältigung der Finanzmarkt- und Weltwirtschaftskrise arbeiten Deutschland und Korea im G20-Prozess eng zusammen, so Koschyk. Korea hat zurzeit den Vorsitz der G20 inne. PSt Koschyk begrüßte in dem gemeinsamen Gespräch auch, dass nächste Woche in Brüssel das Freihandelsabkommen zwischen der EU und Korea unterzeichnet wird. Deutschland hatte sich sehr für den Abschluß dieses Abkommens engagiert. Botschafter Moon dankte seinerseits PSt Koschyk für dessen zurückliegende Arbeit als langjähriger Vorsitzender der Deutsch-Koreanischen Parlamentariergruppe im Deutschen Bundestag von 1998 bis 2010 und freute sich, dass PSt Koschyk auch weiterhin Präsident der Deutsch-Koreanischen Gesellschaft sowie deutscher Ko-Vorsitzender des Deutsch-Koreanischen Forums bleibt. Ebenso besprachen PSt Koschyk und Botschafter Moon das diesjährige 9. Koreanisch-Deutsche Forum vom 4.-7.11.2010 in Incheon/Songdo, das eine Woche vor dem G20 Gipfel in Incheon stattfinden wird.

About author

Verwandte Artikel

(Diese Artikel könnten Sie auch interessieren)

Aufzeichnung der digitalen Vortragsveranstaltung „Alexander von Humboldt und die Kunst“

Weiterlesen
210331_Humboldt_Kunst

Herzliche Einladung zur Digitalen Vortragsveranstaltung: „Alexander von Humboldt und die Kunst“

„Alexander von Humboldt und die Kunst des 19 Jah...

Weiterlesen
2021-03-19_Humboldt_Veranstaltungen_2021

Programmvorschau 2021 des Alexander von Humboldt-Kulturforums

Laden Sie sich die Programmvorschau hier als PDF h...

Weiterlesen

There are 0 comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.