Für Deutschland
Ausstellungungseröffnung „smARTcities“ des Künstleraustausch-Projektes „changeexchange“
21. Mai 2015
0
,

Bundesbeauftragter Koschyk gemeinsam mit der Initiatorin und Projektleiterin, der in Berlin lebenden koreanischen Künstlerin SOOKI

Im Koreanischen Kulturzentrum wird heute die Ausstellung „smARTcities“ des Künstleraustausch-Projektes „changeexchange“ eröffnet. Schirmherr über das Künstleraustausch-Projekt „changeexchange“ des Vereins Berliner Künstler (VBK) und des Künstlervereins Yang Pyeong aus der Republik Korea , das in diesem Jahr das Thema „smARTcities“ zum Inhalt hat, ist der Vorsitzende der Deutsch Koreanischen Parlamentariergruppe des Deutschen Bundestages, Ko-Vorsitzende des Deutsch-Koreanischen Forums und Ehrenpräsident der Deutsch-Koreanischen Gesellschaft, Bundesbeauftragter Hartmut Koschyk MdB, der bei der Ausstellungseröffnung zugegen ist.

Die Ausstellung „smARTcities“ mit 25 koreanischen und 19 deutschen Künstlern versteht sich als Pendant zur Ausstellung, die im vergangenen Jahr im Koreanischen Yang Peyong Museum in Seoul stattgefunden hat und im Rahmen der seit 2011 bestehenden Biennale des Vereins Berliner Künstler (VBK) unter dem Titel „Changeexchange“ eine feste Größe im kulturellen Austausch von Berlin und Seoul geworden ist. Die Arbeiten der Ausstellung „smARTcities“ sind ein Versuch, das Thema der Entwicklung von lebenswerten oder „smarten Städten“ in vorbildlicher Weise um den Teil der künstlerischen Gestaltung und Planung zu erweitern und diesem eine wesentlich stärkere Bedeutung beizumessen.

In seinem Grußwort dankte Koschyk allen, die dieses Künstleraustausch-Projekt ermöglichten. „Mein besonderer Dank gilt dabei der Initiatorin und Projektleiterin, der in Berlin lebenden koreanischen Künstlerin SOOKI, aber auch der Vorsitzenden der Koreanischen Künstlerinnenvereinigung der Republik Korea, Frau Prof. Ryu Min-Ja“, so Koschyk.

Zum Grußwort von Bundesbeauftragten Koschyk gelangen Sie hier.

About author

Verwandte Artikel

(Diese Artikel könnten Sie auch interessieren)

Zwischenablage01

Koschyk im Interview mit Wochenblatt TV zur Ablehnung der Europäischen Bürgerinitiative Minority SafePack durch die Europäische Kommission

Interview mit Norbert Urban vom „Wochenblatt“ ...

Weiterlesen
FB_IMG_1608474167446

Dritte Annual Kim Dae Jung Lecture mit Vortrag von Ko-Vorsitzenden Koschyk zum Thema „Kim Dae Jungs Vermächtnis für die aktuelle Lage auf der koreanischen Halbinsel“ – Video im Internet

2020 markiert das 20-jährige Jubiläum der Verlei...

Weiterlesen
Zwischenablage01

YouTube: Buchvorstellung und Diskussion mit Prof. Dr. Manfred Kittel zu seiner Lastenausgleich-Studie

Im Berliner Büro der Kulturstiftung der deutschen...

Weiterlesen

There are 0 comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.