Für Deutschland
Bundesbeauftragter a.D. Hartmut Koschyk beim Verein Deutscher Sinti in Minden
2. November 2017
0
, ,

Hartmut Koschyk im Gespräch mit Romani Rose, Vorsitzender des Zentralrats Deutscher Sinti und Roma

Auf Einladung des Vereins Deutscher Sinti spricht der frühere Beauftragte der Bundesregierung für Aussiedlerfragen und nationale Minderheiten und ehemalige Bundestagsabgeordnete Hartmut Koschyk zum Thema „Selbstverständnis Minderheiten. Was versteht man unter einer autochthonen, nationalen Minderheit/Volksgruppe“.

Die Rede im Wortlaut finden Sie HIER.

IMG_0771im Bildungszentrum „Mer Ketne Wir zusammen“ des Vereins Deutscher Sinti e.V. in Minden: Vorsitzender Oswald Marschall, Romani Rose, Vorsitzender des Zentralrats Deutscher Sinti und Roma, Carmen Oswald und Hartmut Koschyk

Weitere Infos finden Sie unter www.sintiroma-minden.de
 
IMG_0777Mindens stv.Bürgerneisterin Ulrieke Schulze, Hartmut Koschyk, Albert Henz, Theologischer Vizepräsident der Evangelischen Kirche in Westfalen, Romani Rose
 
 
IMG_0790Hartmut Koschyk, Judith Šołćina, Leiterin des Minderheitensekretariats in Berlin, Romani Rose
 
 
IMG_0792Hartmut Koschyk, Pfarrer Edgar Born, Referent für Integration der Evangelischen Kirche in Westfalen
 
 
IMG_0797Vizepräsident Albert Henz, Oswald Marschall, Breschkai Ferhad, Integrationsexpertin, Dr. Gregor Rosenthal, Leiter der Geschäftsstelle des Bündnisses für Demokratie und Toleranz
 
 
IMG_0799lebhafte Expertendiskussion im Bildungszentrum der Sinti und Roma in Minden
 
 
IMG_0806gelungene Veranstaltung mit Hartmut Koschyk und Romani Rose im Bildungszentrum „Mer Ketne Wir zusammen“ des Vereins Deutscher Sinti e.V. in Minden

About author

Sebastian Machnitzke

Verwandte Artikel

(Diese Artikel könnten Sie auch interessieren)

ausgabe-bayreuth-stadt-und-landkreis-2022-03-16-1008x1024

„Von dankbaren Flüchtlingen und riesiger Hilfsbereitschaft“- Bericht des Nordbayrischen Kuriers über den ersten Hilfsgütertransport der „Humanitären Brücke Oberfranken – Transkarpatien“

Ein Bericht des Nordbayrischen Kuriers beschreibt ...

Weiterlesen
Mit den Studenten Yarysa Kovdra und Tristan Heck in Ushgorod/ Ukraine.

Der zweite Hilfskonvoi der „Humanitäre Brücke Oberfranken-Transkarpatien“ ist in der Ukraine angekommen

Ein zweiter Hilfskonvoi der Stiftung Verbundenheit...

Weiterlesen
Plakat Benefizkonzert Final

Benefizkonzert des Zamirchor Bayreuth

Das Benefizkonzert des Zamirchor Bayreuth, das im ...

Weiterlesen

There are 0 comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.