Für Deutschland International
Bundesbeauftragter Koschyk gratuliert Gaida und Galla zum Verdienstorden der Bundesrepublik Deutschland
29. Juni 2015
0

Im Woiwodschaftsamt Oppeln: Abgeordneter Ryszard Galla, Konsul Peter Eck, Marek Mazurkiewicz (Woiwodschaftsamt Oppeln), Bundesbeauftragter Hartmut Koschyk MdB, Woiwode Ryszard Wilczyński, Benedikt Praxenthaler (Persönlicher Referent des Bundesbeauftragten), VdG-Vorsitzender Bernard Gaida, Norbert Rasch (Vorsitzender der Fraktion der Deutschen Minderheit im Sejmik, dem Regionalparlament der Wojewodschaft Oppeln und Vorsitzender der Sozial-Kulturellen Gesellschaft der Deutschen im Oppelner Schlesien), Maria Therese Müller (BMI), Leonard Malcharczyk (Deutsches Konsulat Oppeln)

Bundesbeauftragter Koschyk gratuliert dem Vorsitzenden des Verbandes deutscher Sozial-Kultureller Gesellschaften in Polen (VdG), Bernard Gaida, und dem Abgeordneten Ryszard Galla, Vertreter der deutschen Minderheit im polnischen Parlament, zur Auszeichnung mit dem Verdienstorden der Bundesrepublik Deutschland. Gaida und Galla haben den Verdienstorden für Ihren Einsatz zur Förderung der deutschen Volksgruppe in Polen erhalten.

Koschyk: „Ich freue mich sehr, dass Gaida und Galla für Ihre großen persönlichen Verdienste um die Bewahrung des sprachlichen und kulturellen Erbes der Deutschen in Polen diese gebührende Auszeichnung seitens der Bundesrepublik Deutschland erhalten haben. Ich danke beiden für Ihren Einsatz, der auch für die positive Entwicklung der deutsch-polnischen Beziehungen maßgeblich ist.“

Der Beauftragte der Bundesregierung für Aussiedlerfragen und nationale Minderheiten, Hartmut Koschyk MdB, sicherte weiterhin seine volle Unterstützung für die deutsche Volksgruppe in Polen zu und hob die damit verbundene Wichtigkeit der guten Zusammenarbeit mit dem polnischen Parlament und dem VdG hervor.

About author

Verwandte Artikel

(Diese Artikel könnten Sie auch interessieren)

Zwischenablage01

Koschyk im Interview mit Wochenblatt TV zur Ablehnung der Europäischen Bürgerinitiative Minority SafePack durch die Europäische Kommission

Interview mit Norbert Urban vom „Wochenblatt“ ...

Weiterlesen
FB_IMG_1608474167446

Dritte Annual Kim Dae Jung Lecture mit Vortrag von Ko-Vorsitzenden Koschyk zum Thema „Kim Dae Jungs Vermächtnis für die aktuelle Lage auf der koreanischen Halbinsel“ – Video im Internet

2020 markiert das 20-jährige Jubiläum der Verlei...

Weiterlesen
Botschafterin

Koschyk gratuliert neuer Botschafterin der Republik Korea in Deutschland, Frau Cho Hyun-Ok

Der Ko-Vorsitzende des Deutsch-Koreanischen Forums...

Weiterlesen

There are 0 comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.