Für Deutschland International
Bundesbeauftragter Koschyk trifft Lands­mann­schaft Weich­sel-War­the
2. November 2016
0

Informationsaustausch mit Bundessprecher Dr. Martin Sprungala, den Stellvertretenden Bundessprechern Dr. Ursula Mechler und Dr. Lothar Jakobi sowie dem Heimatkreisausschussvorsitzenden für Wolhynien, Walter Manz

Am 18.10.2016 traf sich die Landsmannschaft Weichsel-Warthe (LWW), vertreten durch den Bundessprecher Dr. Martin Sprungala, die Stellvertretenden Bundessprecher Dr. Ursula Mechler und Dr. Lothar Jakobi sowie den Heimatkreisausschussvorsitzenden für Wolhynien, Walter Manz, mit dem Beauftragten der Bundesregierung für Aussiedlerfragen und nationale Minderheiten, Hartmut Koschyk MdB.

Koschyk begrüßte die Delegation auf das Herzlichste und stellte seinen Arbeitsbereich vor. Die Arbeit der Landsmannschaft Weichsel-Warthe war ihm durch den auch ihm jährlich zukommenden Geschäftsbericht aufgefallen und er hatte für die Arbeit der Landsmannschaft Weichsel-Warthe in seinem Dankschreiben lobende Worte gefunden. Ihm war auch zur Kenntnis gelangt, dass die Landsmannschaft Weichsel-Warthe Hilfsbedarf bei der Antragsstellung von Fördergeldern des Bundes für ihre Projekte hat und er habe daher seine Hilfestellung in Form dieses Gespräches gerne angeboten.

Der Bundessprecher stellte die Arbeit der Landsmannschaft Weichsel-Warthe vor, vor allem die zuletzt stattgefundenen wolhynischen Veranstaltungen. Interessiert fragte Herr Koschyk nach den Kontakten und Beziehungen der Landsmannschaft Weichsel-Warthe zur deutschen Minderheit in Polen und der Ukraine, die Dr. Sprungala erläuterte und Herr Manz ergänzte die aktuellen Veränderungen in Wolhynien.

Nach einer Stunde endete das konstruktive und informationsreiche Gespräch und der Sprecher dankte Herrn Koschyk für seinen Einsatz für die Belange der Landsmannschaft Weichsel-Warthe, für die der Deutschen aus dem Vorkriegspolen mit ihren beiden Umsiedlergruppen.

In einem anschließenden Gespräch sagte Herr Bastian Bartsch, der als Mitarbeiter des Bundesministeriums des Innern an dem Gespräch teilnahm, den Gesprächspartnern die Übersendung des ihnen versprochenen Informationsmaterials zu und beantwortete weitere Fragen der Vertreter der Landsmannschaft Weichsel-Warthe.

About author

Verwandte Artikel

(Diese Artikel könnten Sie auch interessieren)

FB_IMG_1608474167446

Dritte Annual Kim Dae Jung Lecture mit Vortrag von Ko-Vorsitzenden Koschyk zum Thema „Kim Dae Jungs Vermächtnis für die aktuelle Lage auf der koreanischen Halbinsel“ – Video im Internet

2020 markiert das 20-jährige Jubiläum der Verlei...

Weiterlesen
Botschafterin

Koschyk gratuliert neuer Botschafterin der Republik Korea in Deutschland, Frau Cho Hyun-Ok

Der Ko-Vorsitzende des Deutsch-Koreanischen Forums...

Weiterlesen
200410_Logo_DK_Forum_Netzwerk

Florian Oßner MdB nennt in Plenardebatte zum Bundeshaushalt auch Förderung des Netzwerkes Junge Generation Deutschland-Korea

Der Haushaltsausschuss des Deutschen Bundestages h...

Weiterlesen

There are 0 comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.