Für Deutschland International Koschyk unterwegs
Festakt „60 Jahre Bonn-Kopenhagener Erklärungen“
27. März 2015
0

Mit einem Festakt in Schleswig-Holsteins Landesvertretung in Berlin wurde das 60-jährige Jubiläum der am 29. März 1955 unterzeichneten Bonn-Kopenhagener-Erklärungen begannen. Neben zahlreichen Vertretern der deutschen und dänischen Minderheit aus der deutsch-dänischen Grenzregion, wie Hinrich Jürgensen vom Bund deutscher Nordschleswiger und Jon Hardon Hanson vom Sysdslesvigsk Forening, nahm an dem Festakt neben dem schleswig-holsteinischen Ministerpräsidenten Torsten Albig, Bundesaußenminister Frank-Walter Steinmeier und seinem dänischer Amtskollegen Martin Lidegaard auch der Beauftragte der Bundesregierung für Aussiedlerfragen und nationale Minderheiten, Hartmut Koschyk MdB teil. Auch der Präsident der Föderalistischen Union Europäischer Volksgruppen, Hans Heinrich Hansen, war zugegen.

About author

Verwandte Artikel

(Diese Artikel könnten Sie auch interessieren)

2

CORONA-CHAOS IN NORDKOREA – Von Patient 0 auf 350 000 in nur 24 Stunden

von: MARC OLIVER RÜHLE veröffentlicht am 14.05....

Weiterlesen
Screenshot_20220420-124459_YouTube

Videogrußbotschaft von Hartmut Koschyk zum Abschluss des Mentoring-Programms 2021/2122 des Netzwerks Junge Generation Deutschland-Korea

Das Mentoring-Programm 2021 des Netzwerks Junge Ge...

Weiterlesen
aaBrueckepost25_03no1 (1)

Nächste Hilfsaktion der „Humanitären Brücke Oberfranken – Transkarpatien“ steht bevor

Derzeit bereitet die Stiftung „Verbundenheit“ ...

Weiterlesen

There are 0 comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.