Für Deutschland
Festival der deutschen Kultur im Hultschiner Ländchen
19. September 2015
0
, ,

Bereits zum zweiten Mal veranstaltet das Begegnungszentrum Hultschin das Festival der deutschen Kultur im Hultschiner Ländchen. Es wird durch das Bundesministerium des Innern gefördert. Das nur 286 km² umfassende Hultschiner Ländchen war das einzige Gebiet, das 1920 vom Deutschen Reich an die neu entstandene Tschechoslowakei abgetreten wurde. Zuvor hatte es zu preußischen Provinz Oberschlesien gehört.

Zum schriftlichen Grußwort von Bundesbeauftragtem Hartmut Koschyk MdB gelangen Sie HIER.

About author

Alexander von Humboldt- Kulturforum

Verwandte Artikel

(Diese Artikel könnten Sie auch interessieren)

ausgabe-bayreuth-stadt-und-landkreis-2022-03-16-1008x1024

„Von dankbaren Flüchtlingen und riesiger Hilfsbereitschaft“- Bericht des Nordbayrischen Kuriers über den ersten Hilfsgütertransport der „Humanitären Brücke Oberfranken – Transkarpatien“

Ein Bericht des Nordbayrischen Kuriers beschreibt ...

Weiterlesen
Mit den Studenten Yarysa Kovdra und Tristan Heck in Ushgorod/ Ukraine.

Der zweite Hilfskonvoi der „Humanitäre Brücke Oberfranken-Transkarpatien“ ist in der Ukraine angekommen

Ein zweiter Hilfskonvoi der Stiftung Verbundenheit...

Weiterlesen
Plakat Benefizkonzert Final

Benefizkonzert des Zamirchor Bayreuth

Das Benefizkonzert des Zamirchor Bayreuth, das im ...

Weiterlesen

There are 0 comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.