Für Deutschland
Joachim Gauck hat unserm Land in vorbildlicher Weise gedient
6. Juni 2016
0

Bundespräsident Joachim Gauck hat unserm Land in vorbildlicher Weise gedient. Er war und ist der Präsident der Bürgerinnen und Bürger. Er hat aber auch wichtige politische Akzente gesetzt für Freiheit und Demokratie, eine offene tolerante Gesellschaft, für eine aktive außenpolitische Rolle Deutschlands in Europa und der Welt.

Ich bin sicher, dass Bundespräsident Joachim Gauck für den Rest seiner Amtszeit weiterhin das Bild Deutschlands nach Außen in hervorragender Weise prägen wird – so, wie er es auch bisher getan hat.

Es ist nicht die Zeit, öffentlich Kandidatinnen und Kandidaten zu benennen. Ich rate allen, diese Diskussion so zu führen, dass sie der Würde des Amtes des Bundespräsidenten gerecht wird. Unser Land braucht erneut einen Präsidenten oder eine Präsidentin mit der Fähigkeit, Verständnis und Verständigung in unserer Gesellschaft zu stärken. Es wäre nach meiner Überzeugung gut, wenn die Nominierung eines Kandidaten oder einer Kandidatin mit einer möglichst breiten politischen Mehrheit erfolge würde.

About author

Verwandte Artikel

(Diese Artikel könnten Sie auch interessieren)

FB_IMG_1608474167446

Dritte Annual Kim Dae Jung Lecture mit Vortrag von Ko-Vorsitzenden Koschyk zum Thema „Kim Dae Jungs Vermächtnis für die aktuelle Lage auf der koreanischen Halbinsel“ – Video im Internet

2020 markiert das 20-jährige Jubiläum der Verlei...

Weiterlesen
Zwischenablage01

YouTube: Buchvorstellung und Diskussion mit Prof. Dr. Manfred Kittel zu seiner Lastenausgleich-Studie

Im Berliner Büro der Kulturstiftung der deutschen...

Weiterlesen
aaa

Ko-Vorsitzender des Deutsch-Koreanischen Forums Koschyk dankt südkoreanischen Botschafter Dr. Bumgoo Jong für dessen herausragenden Einsatz für deutsch-koreanische Beziehungen!

Der Ko-Vorsitzende des Deutsch-Koreanischen Forums...

Weiterlesen

There are 0 comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.