Für Deutschland International
Koschyk führt Gespräch mit dem Generalsekretär des Verbandes der altösterreichischen Landsmannschaften in Österreich, Herrn Norbert Kapeller
17. November 2015
0

Bundesbeauftragter Hartmut Koschyk MdB, Generalsekretär Norbert Kapeller mit Ehefrau Bettina Kapeller-Schramm und Dr. Thomas Herzog, Unterabteilungsleiter im BMI

Nach seinem Besuch am 22. Juni 2015 im Wien, wo er unter anderem auch das „Haus der Heimat“, den Sitz des Verbandes der deutschen altösterreichischen Landsmannschaften in Österreich (VLÖ), besucht hat, ist der Beauftragte der Bundesregierung für Aussiedlerfragen und nationale Minderheiten, Hartmut Koschyk MdB mit dem Generalsekretär des Verbandes der altösterreichischen Landsmannschaften in Österreich Herrn Norbert Kapeller in Berlin zu einem Gespräch zusammengetroffen.

Im Mittelpunkt des Gesprächs stand die derzeitige Situation der deutschsprachigen Gemeinschaft in Slowenien. Sie ist bislang von slowenischer Seite noch nicht als Minderheit anerkannt. Koschyk berichtete Herrn Kapeller über seinen Austausch mit den zwei Vertretern aus Slowenien, welche an der 24. Jahrestagung der Arbeitsgemeinschaft Deutscher Minderheiten (AGDM) vom 9. bis 12. November in Berlin teilgenommen haben, und seinen bisherigen Kontakten in Laibach und mit dem Bundesministerium für Europa/Integration/Äusseres der Republik Österreich. Weiterhin unterrichtete Koschyk Herrn Norbert Kapeller darüber, dass er beabsichtigt, 2016 die Republik Slowenien zu besuchen um sich bei seinen Gesprächen selbst einen Eindruck über die Lage vor Ort zu machen.

Koschyk und Kapeller waren sich einig, dass eine enge Abstimmung zwischen Deutschland und Österreich erforderlich ist, um die minderheitenrechtliche Lage der deutschsprachigen Gemeinschaft in Slowenien zu verbessern.

An dem Gespräch nahm ebenfalls der zuständige Unterabteilungsleiter im Bundesministerium des Innern, Herr Dr. Thomas Herzog, teil.

About author

Verwandte Artikel

(Diese Artikel könnten Sie auch interessieren)

2

CORONA-CHAOS IN NORDKOREA – Von Patient 0 auf 350 000 in nur 24 Stunden

von: MARC OLIVER RÜHLE veröffentlicht am 14.05....

Weiterlesen
Screenshot_20220420-124459_YouTube

Videogrußbotschaft von Hartmut Koschyk zum Abschluss des Mentoring-Programms 2021/2122 des Netzwerks Junge Generation Deutschland-Korea

Das Mentoring-Programm 2021 des Netzwerks Junge Ge...

Weiterlesen
aaBrueckepost25_03no1 (1)

Nächste Hilfsaktion der „Humanitären Brücke Oberfranken – Transkarpatien“ steht bevor

Derzeit bereitet die Stiftung „Verbundenheit“ ...

Weiterlesen

There are 0 comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.