Für Deutschland International
Koschyk trifft litauischen Militärattache in Deutschland, Brigadegeneral Vilmantas Tamošaitis, Oberstleutnant i.G. Algis Slepikas sowie Oberst i.G. Peter Führes und Fregattenkapitän Dirk Zimmer
29. Juni 2017
0

Fregattenkapitän Dirk Zimmer, Oberstleutnant i.G. Algis Slepikas, Bundesbeauftragter Hartmut Koschyk MdB, der litauische Militärattache in Deutschland, Brigadegeneral Vilmantas Tamošaitis sowie Oberst i.G. Peter Führes

Vom 20. Februar bis 3. März 2017 leistete MdB Koschyk als Oberstleutnant der Reserve im Rahmen der Militärattaché-Reserve im Militärattaché-Stab an der Deutschen Botschaft Riga/Lettland eine Reservedienstleistung ab. Der dortige Militärattaché-Stab ist auch im benachbarten Vilnius/ Litauen akkreditiert. Die Besuche von Bundesaußenminister Gabriel im litauischen Außenministerium, bei der litauischen Staatspräsidentin und bei der NATO Battle Group in Rukla wurden vom deutschen Militärattaché Fregattenkapitän Thomas Hacken und Oberstleutnant d.R. Koschyk begleitet. Bundesverteidigungsministerin Dr. von der Leyen begleitete Koschyk mit dem Militärattaché und dem Büroleiter während des gesamten Besuches in Litauen. In Litauen führte Koschyk u. a. auch ein Gespräch mit dem Kommandeur der „Enhanced Forward Presence“, Oberstleutnant Christoph Huber, und dem litauische Militärattache in Deutschland, Brigadegeneral Vilmantas Tamosaitis.

Im Nachgang zu seiner Reservedienstleistung führte Koschyk hat sich Koschyk im Deutschen Bundestag erneut mit dem litauischen Militärattache in Deutschland, Brigadegeneral Vilmantas Tamošaitis gemeinsam mit Oberstleutnant i.G. Algis Slepikas sowie Oberst i.G. Peter Führes und Fregattenkapitän Dirk Zimmer zu einem Meinungs- und Informationsaustausch getroffen.

Im Mittelpunkt des Gesprächs standen die politische Lage im Baltikum und Koschyks gewonnene Eindrücke im Rahmen seiner Reservedienstleistung im Baltikum. Dabei verwies Koschyk u.a. auf die hohe Akzeptanz, die die Mitgliedschaft zur EU bei der Bevölkerung in Litauen genießt. Brigadegeneral Vilmantas Tamošaitis stimmte dem uneingeschränkt zu und betonte, dass die NATO-Truppen und insbesondere die Anwesenheit der deutschen Streitkräfte, von der Bevölkerung sehr positiv aufgenommen wird.

Einen Artikel zum Besuch in Litauen im Rahmen von Koschyks Reservedienstleistung finden Sie hier. 

About author

Verwandte Artikel

(Diese Artikel könnten Sie auch interessieren)

Zwischenablage01

Koschyk im Interview mit Wochenblatt TV zur Ablehnung der Europäischen Bürgerinitiative Minority SafePack durch die Europäische Kommission

Interview mit Norbert Urban vom „Wochenblatt“ ...

Weiterlesen
FB_IMG_1608474167446

Dritte Annual Kim Dae Jung Lecture mit Vortrag von Ko-Vorsitzenden Koschyk zum Thema „Kim Dae Jungs Vermächtnis für die aktuelle Lage auf der koreanischen Halbinsel“ – Video im Internet

2020 markiert das 20-jährige Jubiläum der Verlei...

Weiterlesen
Botschafterin

Koschyk gratuliert neuer Botschafterin der Republik Korea in Deutschland, Frau Cho Hyun-Ok

Der Ko-Vorsitzende des Deutsch-Koreanischen Forums...

Weiterlesen

There are 0 comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.