Für Deutschland International
Koschyk und Bevollmächtigter des Vorstandes der Deutschen Gesellschaft e.V., Dr. Andreas H. Apelt, treffen Botschafter der Republik Korea, Dr. Bumgoo Jong
15. April 2018
0

Der Ko-Vorsitzende des Deutsch-Koreanischen Forums und stellvertretende Vorstandsvorsitzende der Deutschen Gesellschaft e.V. , Hartmut Koschyk gemeinsam mit dem Bevollmächtigten des Vorstandes der Deutschen Gesellschaft e.V., Dr. Andreas H. Apelt, und Botschafter Dr. Bumgoo Jong

Auf Vermittlung des deutschen Ko-Vorsitzenden des Deutsch-Koreanischen Forums, Hartmut Koschyk, führten der Bevollmächtigte des Vorstandes der Deutschen Gesellschaft e.V., Dr. Andreas H. Apelt, und Sebastian Rösner (Leitung EU & Europa) in der südkoreanischen Botschaft ein Gespräch mit Botschafter Dr. Bumgoo Jong.

Ko-Vorsitzender Koschyk, der auch stellvertretender Vorstandsvorsitzender der Deutschen Gesellschaft e.V. ist, das geschäftsführende Vorstandsmitglied des Deutsch-Koreanischen Forums, Thomas Konhäuser, sowie der Wiedervereinigungattaché Hwang Seunghee und der 1. Botschaftssekretär Ra Gyu Uk nahmen ebenfalls an dem Gespräch teil.

Vorstandsbevollmächtigter Dr. Apelt informierte Botschafter Dr. Bumgoo Jong über die Geschichte und Arbeit der Deutschen Gesellschaft und gemeinsam eruierte man u.a. Möglichkeiten einer vertieften Zusammenarbeit der Deutschen Gesellschaft mit Institutionen in Südkorea.

Wiedervereinigungattaché Hwang Seunghee, das geschäftsführende Vorstandsmitglied des Deutsch-Koreanischen Forums, Thomas Konhäuser, der Ko-Vorsitzende des Deutsch-Koreanischen Forums und stellvertretende Vorstandsvorsitzende der Deutschen Gesellschaft e.V. , Hartmut Koschyk, Botschafter Dr. Bumgoo Jong, der Bevollmächtigten des Vorstandes der Deutschen Gesellschaft e.V., Dr. Andreas H. Apelt, Sebastian Rösner (Leitung EU & Europa) und 1. Botschaftssekretär Ra Gyu Uk

Die Deutsche Gesellschaft e. V. ist der erste nach dem Fall der Mauer gegründete gesamtdeutsche Verein. Am 13. Januar 1990 wurde er von Persönlichkeiten des öffentlichen Lebens aus Ost und West mit dem Ziel gegründet, die Teilung zu überwinden, das Miteinander in Deutschland und Europa zu fördern sowie Vorurteile abzubauen.

Diesen Grundsätzen verpflichtet, organisiert die Deutsche Gesellschaft e. V. über 700 Veranstaltungen jährlich in den Bereichen Politik & Geschichte, Kultur & Gesellschaft sowie EU & Europa. In mehr als 20 europäischen Staaten setzt sie sich für Demokratie und Völkerverständigung ein. Die Deutsche Gesellschaft e. V. gehört damit zu den aktivsten überparteilichen Organisationen in Deutschland. Vorstandsvorsitzende sind Ministerpräsident a. D. Dr. h. c. Lothar de Maizière und Bundesminister a. D., Vizekanzler a. D. Franz Müntefering.

Zu den Gründungsmitgliedern zählen Willy Brandt, Lothar de Maizière, Bärbel Bohley, Johannes Rau, Armin Müller-Stahl, Martin Walser, Günter de Bruyn, Sabine Bergmann-Pohl, Heiner Müller u. a. Kuratoriumsmitglieder sind zahlreiche Persönlichkeiten aus Politik, Wirtschaft und Kultur: Angela Merkel, Wolfgang Thierse, Franz Müntefering, Arnulf Baring, Veronica Ferres, Jens Reich, Friedrich Schorlemmer, Friede Springer, Richard Schröder, Uwe Tellkamp u. a.

Neben der Zentrale im Mosse Palais in Berlin-Mitte sind auch regionale Bildungswerke für die Deutsche Gesellschaft e. V. tätig.

In Foren, Gesprächskreisen, Seminaren, Konferenzen, auf Studienreisen, bei Austauschprogrammen, Lesungen und Ausstellungen bietet die Deutsche Gesellschaft e. V. interessierten Bürgerinnen und Bürgern die Möglichkeit zum offenen Diskurs über aktuelle gesellschaftspolitische Themen. Die Deutsche Gesellschaft e. V. ist überdies Träger des Europäischen Informationszentrums Jean Monnet Berlin.

Botschafter Dr. Bumgoo Jong zeigte sich beindruckt von der umfangreichen Projektarbeit der Deutschen Gesellschaft. Gerne wolle er eine Zusammenarbeit der Deutschen Gesellschaft mit Institutionen in Südkorea und anderweitige mögliche deutsch-koreanische Projekte der Deutschen Gesellschaft unterstützen.

Weiterführende Informationen zur Deutschen Gesellschaft finden Sie hier.

Weiterführende Informationen zum Deutsch-Koreanischen Forum finden Sie hier.

About author

Verwandte Artikel

(Diese Artikel könnten Sie auch interessieren)

Korgip2

Gipfeltreffen in Pjöngjang / Korea-Kenner Koschyk sieht Fortschritt

Der Ko-Vorsitzende des Deutsch-Koreanischen Forums...

Weiterlesen
koreagipfelnordkorea

Korea-Gipfel in Pjöngjang / Koschyk: Substanzieller Zwischenschritt in Richtung atomare Abrüstung!

Der Ko-Vorsitzende des Deutsch-Koreanischen Forums...

Weiterlesen
gaida7

Koschyk würdigt VdG-Vorsitzenden und AGDM-Sprecher Bernhard Gaida anlässlich dessen 60. Geburtstages – Gespräche über die aktuelle Situation der deutschen Minderheit in Polen

Der Ko-Vorsitzende des Deutsch-Koreanischen Forums...

Weiterlesen

There are 0 comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.