Für Deutschland International
Videoimpressionen zum XVI. Deutsch-Koreanischen Forum in Fulda
25. Juli 2017
0

In Fulda fand das 16. Deutsch-Koreanische Forum statt. Das Forum wurde im Jahr 2002 im Beisein des damaligen Bundespräsidenten Johannes Rau und des südkoreanischen Ministerpräsidenten Lee Han-dong in Seoul gegründet und tagt seitdem jährlich abwechselnd in Deutschland und Korea. Das Deutsch-Koreanische Forum führt deutsche und koreanische Persönlichkeiten aus Politik, Wirtschaft und Wissenschaft zusammen, berät über die wichtigen Fragen der deutsch-koreanischen Beziehungen und richtet seine Empfehlung an die Regierungen beider Länder. Deutscher Ko-Vorsitzender des Deutsch-Koreanischen Forums ist der Vorsitzende der Deutsch-Koreanischen Parlamentariergruppe und Beauftragte der Bundesregierung für Aussiedlerfragen und nationale Minderheiten, Hartmut Koschyk MdB.

Videoimpressionen zum XVI. Deutsch-Koreanischen Forum / Sitzungen

Einen Artikel  zur Eröffnung des XVI. Deutsch Koreanischen Forums / Berater des südkoreanischen Präsidenten berichtet über die aktuelle Lage in Korea finden Sie hier.

Einen Artikel zum Panel „Die aktuelle politische, wirtschaftliche und soziale Lage in beiden Ländern“ finden Sie hier.

Einen Artikel zum Panel „Aktuelle Lage auf der koreanischen Halbinsel und Nordostasien“ finden Sie hier.

Einen Artikel zum Panel „Mittelstandsförderung (KMU-Förderung) in Deutschland und Korea – Gemeinsamkeiten und Unterschiede“ finden Sie hier.

Einen Artikel  zur Arbeitsgruppe „Mittelstandsförderung aus Unternehmersicht“ finden Sie hier.

Einen Artikel zur Erarbeitung der Empfehlungen an Staats- und Regierungschefs beider Länder  finden Sie hier.

Einen Artikel zur Arbeitsgruppe „Stabilität und Frieden in Nordostasien – Welche Rolle kann Deutschland spielen“ finden Sie hier.

Einen Artikel zur Arbeitsgruppe „Förderung der Geistes- und Sozialwissenschaften in beiden Ländern“ finden Sie hier.

Gemeinsam mit den Teilnehmern des Deutsch-Koreanischen Forums und den Teilnehmern des Deutsch-Koreanischen Juniorforums hat man die Gedenkstätte Point Alpha besucht, wo in Zusammenarbeit mit der Hanns-Seidel-Stiftung im Rahmen des Forums eine öffentliche Veranstaltung zum Thema „„Erinnerungskultur in Deutschland und Korea“ stattfand, an der die Landräte Choi Moon-Soon, Kim Kyu-Sun und Lee Hyun-Jong aus den Landkreisen Hwacheon, Yeoncheon und Cerwon teilnahmen. All diese Landkreise befinden sich direkt an der innerkoreanischen Grenze.

Videoimpressionen zur Veranstaltung in Point Alpha zum Thema „Erinnerungskultur in Deutschland und Korea“

Einen Artikel zur Öffentliche Veranstaltung zum Thema „Erinnerungskultur in Deutschland und Korea“ in Point Alpha finden Sie hier.

Im Namen des Ratsvorsitzenden der Evangelischen Kirche in Deutschland und Landesbischof der Evangelisch-Lutherischen Kirche in Bayern Herrn Dr. Heinrich Bedford-Strohm, begrüßte der Theologische Direktor der evangelischen Wittenbergstiftung, Pfarrer Jan von Campenhausen, die Gäste im Festsaal auf der Wartburg, um ein Zeichen der Verbundenheit der evangelischen Kirche in Deutschland mit den christlichen Kirchen in Korea setzen und auch symbolhaft damit zu unterstreichen, welche herausragende Rolle insbesondre die evangelische Kirche in der ehemaligen DDR bei der Überwindung der deutschen Teilung hatte.

Videoimpressionen zum Empfang der Evangelischen Kirche in Deutschland auf der Wartburg

Einen Artikel  zum Empfang der Evangelischen Kirche in Deutschland für die Teilnehmer des Deutsch-Koreanischen Forums auf der Wartburg finden Sie hier.

Mit einem festlichen Abendessen auf Einladung der hessischen Staatsregierung wurde das 16. Deutsch-Koreanische Forum beendet. Neben Dr. Wolfgang Dippel, Staatssekretär im Hessischen Ministerium für Soziales und Integration, Oberbürgermeister a.D. der Stadt Fulda, der für die hessische Staatsregierung anwesend war, waren auch der Fuldaer Bürgermeister Dag Wehner und der stellvertretende Landrat (Erster Kreisbeigeordneter) Frederik Schmitt zugegen.

Videoimpressionen zum Abendessen auf Einladung der hessischen Staatsregierung

About author

Verwandte Artikel

(Diese Artikel könnten Sie auch interessieren)

Chuseok 2021

Fröhliches koreanisches Chuseok-Fest!

즐거운 추석 명절, 넉넉하고 풍요로운...

Weiterlesen
KakaoTalk_20210916_161757027

Glückwunschbotschaft an die Korea Foundation zu ihrem 30-jährigen Jubiläum

Anlässlich des 30-jährigen Jubiläums der Korea ...

Weiterlesen
Florian Oßner

MdB Florian Oßner: „Junges Netzwerk Deutschland-Korea verdient weitere Unterstützung!“

Das im Hebst 2019 in Berlin gegründete Netzwerk J...

Weiterlesen

There are 0 comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.