Für die Region
CSU verleiht den diesjährigen Bürgerpreis an den Arbeitskreis „Waldhaus Mehlmeisel“
22. Juli 2013
0
, , , ,

Auf Vorschlag des CSU-Kreisvorstandsmitgliedes und Bürgermeisters der Gemeinde Mehlmeisel, Günter Pöllmann, hat der Kreisvorstand der CSU im Landkreis Bayreuth beschlossen, den diesjährigen CSU-Bürgerpreis an den Arbeitskreis „Waldhaus Mehlmeisel“ zu verleihen. Der CSU-Kreisverband Bayreuth-Land verleiht seinen mit 500 Euro dotierten Bürgerpreis, durch den besonderes ehrenamtliches Engagement im Landkreis Bayreuth gewürdigt werden soll, bereits zum 12. Mal.

Bisherige Preisträger des seit dem Jahr 2000 verliehenen Preises waren der Landjugendkreisverband Bayreuth, die Kinderbetreuungseinrichtung „Rotmainschlümpfe – Netz für Kinder“ in Heinersreuth, die Ortsgruppe Weidenberg des Fichtelgebirgsvereins, die Stadtgarde „Glückauf Pegnitz“, der Förderverein Schulsport- und Freizeithalle Waischenfeld, der Kultur- und Konzertverein „Omnibus“ aus Gefrees, der „Pegnitzer Tafel“, die Jugendfördergemeinschaft Hummelgau, die Bürgerinitative „Buntes Warmensteinach“, den Verein „Miteinander und Füreinander im Ahorntal e. V.“ sowie letztes Jahr der Förderverein für die Spielplätze im Gemeindegebiet Betzenstein e. V.“.

Bei dem Arbeitskreis „Waldhaus Mehlmeisel“ handelt es sich um eine Initiative von Bürgerinnen und Bürgern aus Mehlmeisel und Umgebung, die das Informationszentrum Waldhaus mit seiner umwelt- und waldpädagogischen Einrichtung und dem Tiergehege in vielfältiger Weise unterstützen. Dazu gehören die Organisation und Durchführung von Veranstaltungen wie z. B. das jährlich stattfindende Waldhausfest mit seinen rund 2.000 Besuchern sowie die Erhaltung und Pflege der Außenanlagen.

„Dieses ehrenamtliche Engagement der Menschen in Mehlmeisel und Umgebung verdient unsere höchste Anerkennung, welche die CSU mit dem diesjährigen Bürgerpreis honorieren möchte“, begründet Hartmut Koschyk MdB die Entscheidung des CSU-Kreisvorstandes.

Die Verleihung des Bürgerpreises findet am Freitag, 09. August 2013 um 18:00 Uhr im Waldhaus Mehlmeisel statt. „Es freut mich, dass wir mit der Präsidentin des Bayerischen Landtags, Barbara Stamm, eine hervoragende Persönlickeit gewinnen konnten, die Verleihung des Bürgerpreises zu übernehmen“, so Hartmut Koschyk MdB.

About author

Alexander von Humboldt- Kulturforum

Verwandte Artikel

(Diese Artikel könnten Sie auch interessieren)

nk demo maxstrasse

Bericht des Nordbayerischen Kuriers über die Solidaritätskundgebung „Entschlossen für die Ukraine handeln. Jetzt“

Bericht in der heutigen Ausgabe des Nordbayerische...

Weiterlesen
aaBrueckepost25_03no1 (1)

Nächste Hilfsaktion der „Humanitären Brücke Oberfranken – Transkarpatien“ steht bevor

Derzeit bereitet die Stiftung „Verbundenheit“ ...

Weiterlesen
Plakat Benefizkonzert Final

Benefizkonzert des Zamirchor Bayreuth

Das Benefizkonzert des Zamirchor Bayreuth, das im ...

Weiterlesen

There are 0 comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.