Für die Region
Gelungene Rama-dama-Aktion in Goldkronach
12. Juli 2016
0
, ,

Auf Initiative von CSU-Schatzmeister Erwin Bauer fand am vergangenen Samstag unter dem Motto „Rama dama“ eine Aufräumaktion im Flussbett der Kronach in Goldkronach statt, an der sich Mitglieder des CSU-Ortsverbandes Goldkronach und der Frauen Union Bayreuth-Land gemeinsam mit dem Bundestagsabgeordneten Hartmut Koschyk, der FU-Kreisvorsitzenden Sabine Habla sowie dem Goldkronacher Bürgermeister Holger Bär beteiligten.

Ergebnis der mehrstündigen Müllsammelaktion war eine Schubkarre voll Müll, obwohl alle Beteiligten von dem verhältnismäßig sauberen Zustand der Kronach beeindruckt waren. Trotz der schweißtreibenden Arbeit war die Stimmung im Rama-dama-Team bei Jung und Alt hervorragend. Zum Abschluss lud Bürgermeister Bär die gesamte Mannschaft zu einer zünftigen Brotzeit vor dem Goldkronacher Rathaus ein.

Die Frauen Union Kreisverband Bayreuth-Land möchte diese Aktion im nächsten Jahr mit einem CSU-Ortsverband an einem anderen Ort im Landkreis Bayreuth fortführen.

MdB Hartmut Koschyk, FU-Kreisvorsitzende Sabine Habla und 1. Bürgermeister Holger Bär dankten dem CSU-Schatzmeister Erwin Bauer für die Initiative zu der Rama-dama-Aktion und allen Beteiligten für ihr engagiertes Mittun.

rama-dama2

About author

Alexander von Humboldt- Kulturforum

Verwandte Artikel

(Diese Artikel könnten Sie auch interessieren)

nk demo maxstrasse

Bericht des Nordbayerischen Kuriers über die Solidaritätskundgebung „Entschlossen für die Ukraine handeln. Jetzt“

Bericht in der heutigen Ausgabe des Nordbayerische...

Weiterlesen
aaBrueckepost25_03no1 (1)

Nächste Hilfsaktion der „Humanitären Brücke Oberfranken – Transkarpatien“ steht bevor

Derzeit bereitet die Stiftung „Verbundenheit“ ...

Weiterlesen
Plakat Benefizkonzert Final

Benefizkonzert des Zamirchor Bayreuth

Das Benefizkonzert des Zamirchor Bayreuth, das im ...

Weiterlesen

There are 0 comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.