Für die Region
Hartmut Koschyk unterstützt Freiwilliges Soziales Jahr von Herrn Benno Brockmann
9. Juli 2009
0

bild-brockmann3Auch mit finanzieller Unterstützung des Bundestagsabgeordneten Hartmut Koschyk startet Benno Brockmann aus Mehlmeisel in sein Freiwilliges Soziales Jahr in Neuseeland. Erste Station wird die Küstenstadt Tauranga mit ca. 105.000 Einwohnern sein. Die Stadt liegt an der Nordküste der Nordinsel Neuseelands.

Der Schüler wird ein Jahr lang ein Schulprojekt in Neuseeland, ca. 18.140 km von Mehlmeisel entfernt, unterstützen und danach ein Medizinstudium in Deutschland aufnehmen. Das Freiwillige Soziale Jahr von Benno Brockmann wurde auch von der Gemeinde Mehlmeisel, insbesondere von Bürgermeister Günter Pöllmann sowie der Bergwacht finanziell und ideell unterstützt. Benno Brockmann hat im Juni 2009 sein Abiturzeugnis erhalten und in den letzten drei Jahren über 900 Stunden in Ausbildung, Fortbildung, Sanitätsdiensten sowie der Bergwacht Mehlmeisel geleistet.

Hartmut Koschyk wünschte dem jungen Mann bei einer Begegnung in Bayreuth „alles Gute und Gottes Segen!“ und überreichte ihm einen Reiseführer Neuseeland.Der Abgeordnete würdigte die Bereitschaft des Abiturienten Brockmann, sich in vorbildlicher Weise in ein Sozialprojekt einzubringen. Er riet Brockmannaber auch dazu, Land und Leute in Neuseeland kennen zu lernen.

Träger des Freiwilligenaustausches ist der gemeinnützige Verein „ICJA Freiwilligenaustausch weltweit e. V.“

About author

Verwandte Artikel

(Diese Artikel könnten Sie auch interessieren)

image0

Gedanken zum Himmelfahrtstag“ auch in diesem Jahr aufgrund von Corona digitaler Form

Aufgrund der Corona-Situation findet die tradition...

Weiterlesen
210419_Plakat_Himmelfahrt_V2

Herzliche Einladung zu: „Gedanken zum Himmelfahrtstag“

Weiterlesen

Aufzeichnung der digitalen Vortragsveranstaltung „Alexander von Humboldt und die Kunst“

Weiterlesen

There are 0 comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.