Für die Region
Herzliche Einladung zur Ausstellungseröffnung internationaler zeitgenössischer Kunst “Assisi-Bayreuth. Dialog mit Kunst 2016”
21. Juli 2016
0

Ausstellungseröffnung internationaler zeitgenössischer Kunst

“Assisi-Bayreuth. Dialog mit Kunst 2016” am 3. August 2016 von 17.00 bis 20.00 Uhr

in der Stadtbibliothek im RW21, Richard-Wagner-Straße 21 in Bayreuth

 

Die „Gesellschaft für Kultur und Begegnung der Freunde der Region Assisi e. V.“, unter dem Vorsitz von Hartmut Koschyk MdB und Landrat Hermann Hübner lädt mit den Organisatoren der BIENNALE DI ASSISI 2015, Tullia Caporicci und Giovanna De Mitri, Vorsitzende des Kulturvereins ASSISINARTE, ein zur Ausstellungseröffnung internationaler zeitgenössischer Kunst “Assisi-Bayreuth. Dialog mit Kunst 2016”. Der Künstler Volker Wunderlich war maßgeblich an der Organisation und Vorbereitung der Ausstellung beteiligt.

Plakat_A3HP

Vom 3. August bis 4. Oktober 2015 fand im Zentrum von Assisi die Kunstaustellung BIENNALE DI ASSISI 2015 statt. Unterstützt wurde die Kunstausstellung von der Stadt Assisi, der Region Umbrien, der Gesellschaft für die italienischen Weltkulturerbestätten der UNESCO und der Akademie der Künste in Perugia. Unter dem Namen “Assisi-Bayreuth. Dialog mit Kunst 2016” werden Teile der Ausstellung während der Festspielzeit vom 3. bis 26. August im RW21 in Bayreuth ausgestellt.

Die Ausstellung umfasst rund 50 Exponate moderner und zeitgenössischer Kunst, Gemälde, Skulpturen, Neon-Kunst, Fotografie und digitaler Kunst. Die ausstellenden Künstler stammen aus Italien, Deutschland, Argentinien, der Schweiz und Griechenland und wollen Perspektiven und Chancen eines nachhaltigen kulturellen Austausches zwischen der Stadt und der Region Bayreuth mit der Stadt und der Region Assisi aufzeigen.

Der Verein „Gesellschaft für Kultur und Begegnung der Freunde der Region Assisi e. V.“ wurde 2012 auf Initiative u. a. von Landrat Hermann Hübner und dem Bundestagsabgeordneten Hartmut Koschyk MdB gegründet. Ziel des Vereins ist die Förderung der Beziehungen zwischen der Stadt und dem Landkreis Bayreuth mit der Stadt und der Region Assisi auf allen Gebieten, insbesondere im politischen, wirtschaftlichen, religiösen, kulturellen und wissenschaftlichen Bereich.

Die Einladung zur Ausstellungseröffnung internationaler zeitgenössischer Kunst “Assisi-Bayreuth. Dialog mit Kunst 2016” können Sie hier downloaden.

Einen Rückmeldebogen können Sie hier downloaden.

Einen Artikel zum Besuch der „Gesellschaft für Kultur und Begegnung der Freunde der Region Assisi e. V.“ in Umbrien vom 13. bis 15. Juli mit „fränkischen Abenden“ in Gubbio, in Valfabbrica und in Assisi finden Sie hier.

About author

Verwandte Artikel

(Diese Artikel könnten Sie auch interessieren)

Zwischenablage01

YouTube: Buchvorstellung und Diskussion mit Prof. Dr. Manfred Kittel zu seiner Lastenausgleich-Studie

Im Berliner Büro der Kulturstiftung der deutschen...

Weiterlesen
201018 Hedwigsandacht (3)

Brückenbauerin und Europas Heilige / Goldkronach gedenkt der Heiligen Hedwig von Schlesien

Sie war Grenzgängerin, Integrationsfigur und gilt...

Weiterlesen
201006 AvH-Rose BT (3)

Humboldt-Rose für Humboldt-Schule/ Die Realschule widmet dem Naturforscher und Universalgelehrten ein ganzes Rosenbeet

Kulturforumsvorsitzender Hartmut Koschyk, Oberbür...

Weiterlesen

There are 0 comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.