Für die Region Koschyk unterwegs
Impressionen vom „fränkischen Abend“ in Assisi
19. Juli 2016
0

Vorsitzender Hartmut Koschyk MdB, Laura Cecchin, Bruder Thomas Freidel, Harald Hirsch,die neu gewählte Bürgermeisterin von Assisi, Stefania Proietti, Monika Lehneiß, stellv. Vorsitzender Landrat Hermann Hübner, Siggi Stadter, Segretario Giancarlo Mirti, Paul Cervenec und die Vorsitzende des italienischen Partnervereins, Rosella Baldelli

Auch in Assisi begeisterte der „fränkische Abend“ die zahlreichen Gäste. Auch die Politik vor Ort in Italien misst der Zusammenarbeit zwischen der „Gesellschaft für Kultur und Begegnung der Freunde der Region Assisi e. V.“ und dem Verein „Amici di Bayreuth, di Greußenheim e della Germania“ eine große Bedeutung zu, was eindrucksvoll dadurch unterstrichen wurde, dass in Assisi die neu gewählte Bürgermeisterin Stefania Proietti ebenso wie die neu gewählte Bürgermeisterin in Valfabbrica, Roberta de Simone, und in Gubbio der Consigliere Mauro Salcarini es sich nicht nehmen ließen, die Gäste aus Franken persönlich zu begrüßen und sich über weitere Zukunftsprojekte auszutauschen.

About author

Verwandte Artikel

(Diese Artikel könnten Sie auch interessieren)

Koschyk SEnivita

Mehr Dialog über neue Altenpflege – Interview mit dem Nordbayerischen Kurier

Weiterlesen
AvH NK1

Alexander von Humboldt – der pausenlose Denker

Anlässlich des 250. Geburtstages Alexander von Hu...

Weiterlesen
Nolte4

Humboldt-Autorin Dr. Dorothee Nolte besucht Goldkronach

Weiterlesen

There are 0 comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.