Für Deutschland Für die Region
Konzerte des „musica sacra boys choir“ aus Korea in Gößweinstein, Bayreuth und Mehlmeisel
22. Juli 2016
0
, , , ,

Mit Unterstützung des Bayreuth-Forchheimer Bundestagsabgeordneten Hartmut Koschyk, der Vorsitzender des Deutsch-Koreanischen Forums und der Deutsch-Koreanischen Parlamentariergruppe des Deutschen Bundestages ist, unternimmt von Ende Juli bis Anfang August 2016 der „musica sacra boys choir“ der katholischen Myeongdong-Kathedrale des Erzbistums Seoul/Südkorea eine Konzertreise nach Deutschland, die ihn auch in unsere Region führt. Weitere Stationen macht der Chor im Benediktinerkloster St. Ottilien bei München, Dresden, in Berlin und im Münsterland.

Die Konzertreise findet mit Unterstützung der Vertretung der Hanns-Seidel-Stiftung in der Republik Korea statt, dessen Leiter Dr. Bernhard Seliger mit der Region Bayreuth zahlreiche Projekte der Zusammenarbeit gestaltet.

In unserer Region wird der Chor drei Konzerte darbieten:

  • Mittwoch, 27. Juli 2016, 17 Uhr, Konzert in der Basilika Gößweinstein
  • Donnerstag, 28. Juli 2016, 11:30 Uhr, Matinée in der Schlosskirche Bayreuth
  • Freitag, 29. Juli 2016, 17:00 Uhr, Konzert in der Pfarrkirche St. Johannes in Mehlmeisel.

Der Eintritt zu den rund einstündigen Konzerten ist jeweils frei, es wird jedoch um eine Spende gebeten.

Der „musica sacra boys choir“ kann in diesem Jahr sein 30-jähriges Bestehen feiern. Die ca. 30 Sängerknaben befinden sich im Alter von 8 bis 13 Jahren. Der Knabenchor gestaltet an jedem Sonntag einen Gottesdienst in der katholischen Myeongdong-Kathedrale von Seoul und hat sich durch zahlreiche Auftritte und Konzerte in Korea und im Ausland einen Namen gemacht.

Die Plakate zu den Konzerten können Sie hier herunterladen: Gößweinstein, Bayreuth und Mehlmeisel.

About author

Verwandte Artikel

(Diese Artikel könnten Sie auch interessieren)

Licht und Schatten

[Leitartikel von Sunday Chungang] Licht und Schatten – Der Versuch einer Bilanz der 16-jährigen Amtszeit von Bundeskanzlerin Angela Merkel –

Licht und Schatten – Der Versuch einer Bilan...

Weiterlesen
Bonn, 15. Januar 1990
Der Chef des Presse- und Informationsamtes der Bundesregierung, Bundesminister Hans Klein, gab Herrn Jürgen Liminski vom

Ausschreibung zum „Johnny“ Klein-Preis für die deutsch-tschechische Verständigung 2021

Als Journalist, Politiker und Diplomat, berichtete...

Weiterlesen
NUAC

Tagung des National Unification Advisory Council (NUAC) / Wie sollten Korea und Europa zusammenarbeiten, um Frieden und Wiedervereinigung zu erreichen?

Der National Unification Advisory Council (NUAC) K...

Weiterlesen

There are 0 comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.