Für die Region
Koschyk: „Einbruch am regionalen Arbeitsmarkt bleibt aus!“
1. Dezember 2009
0
,

Zu den heute von der Bundesagentur für Arbeit für den Monat November 2009 bekannt gegebenen Zahlen erklärt der Bayreuther Bundestagsabgeordnete und Parlamentarische Staatssekretär beim Bundesminister der Finanzen, Hartmut Koschyk:

“Trotz andauernder Wirtschaftskrise gab es keine Herbststürme auf dem Bayreuther Arbeitsmarkt und die Arbeitslosenquote stieg ledig-lich leicht um 0,1 Prozentpunkte. Besonders erfreulich ist, dass im November die Arbeitslosigkeit der unter 25-jährigen erneut rückläufig ist. Ebenso ging im Verlauf dieses Jahres die Zahl der arbeitslosen Frauen stetig zurück. Laut Arbeitsagentur Bayreuth wurde im November beinahe der gute Wert vom Vorjahr erreicht. So waren im Berichtsmonat November 3.217 Frauen arbeitslos gemeldet, das sind lediglich 40 Frauen mehr als im November 2008.“

Im Berichtsmonat November ist laut Arbeitsmarktbericht die Zahl der Arbeitslosen nur leicht angestiegen. 6.987 Männer und Frauen waren im November bei der Agentur für Arbeit arbeitslos gemeldet. Die Arbeitslosenquote stieg um 0,1 Prozentpunkte im Vergleich zum Berichtsmonat Oktober auf 5,2 Prozent.

Koschyk: „Staatshilfen an Banken und Betriebe, die Verlängerung der Kurzarbeitsregelung und die dadurch robust bleibende Verbraucher-nachfrage geben auch in unserer Region der Wirtschaft Stabilität. Ebenso nutzen unsere Unternehmen umsichtig Rücklagen und staatliche Hilfen vor allem, um Mitarbeiter zu halten und Geschäftsabläufe anzupassen, was für den kommenden Aufschwung grundlegend ist. Die Entwicklung am regionalen Arbeitsmarkt stimmt unverändert zuversichtlich, die Auswirkungen der Finanz- und Wirtschaftskrise weiter abzufedern und ich bin überzeugt, dass unsere Region bestens gerüstet ist, gestärkt aus der Krise hervorzugehen.“

About author

Verwandte Artikel

(Diese Artikel könnten Sie auch interessieren)

Aufzeichnung der digitalen Vortragsveranstaltung „Alexander von Humboldt und die Kunst“

Weiterlesen

Digitales Bayreuther Fastenessen 2021

Weiterlesen
210331_Humboldt_Kunst

Herzliche Einladung zur Digitalen Vortragsveranstaltung: „Alexander von Humboldt und die Kunst“

„Alexander von Humboldt und die Kunst des 19 Jah...

Weiterlesen

There are 0 comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.