Für die Region
Koschyk beim Hollfelder Schützenfest
20. Juli 2009
0

schutzen-hollfeld-img_1306Zur Erleichterung aller Beteiligten konnte das Hollfelder Schützen- und Volksfest ohne Zwischenfälle ausgetragen werden, da im Vorfeld das geplante Heavy-Metal-Konzert laut Stadtratsbeschluss nicht stattfinden durfte.

So fand der traditionelle Festumzug als Höhepunkt der Veranstaltung mit Beteiligung von 18 Vereinen und mit musikalischer Umrahmung durch die Jugendblaskapelle, den Spielmanns-zug sowie die Hohenpölzer Blaskapelle in ausgelassener Stimmung statt.

Auch MdB Hartmut Koschyk hatte sich zusammen mit Bürgermeisterin Karin Barwisch und Landrat Hermann Hübner in die Riege der zahlreichen Schützen eingereiht und zeigte sich erfreut über das gut besuchte Fest, das einen festen Bestandteil im ausgeprägten Hollfelder Vereinslebens bildet.

schutzen-hollfeld-img_1303

schutzen-hollfeld-img_1301

About author

Verwandte Artikel

(Diese Artikel könnten Sie auch interessieren)

Zwischenablage01

YouTube: Buchvorstellung und Diskussion mit Prof. Dr. Manfred Kittel zu seiner Lastenausgleich-Studie

Im Berliner Büro der Kulturstiftung der deutschen...

Weiterlesen
201018 Hedwigsandacht (3)

Brückenbauerin und Europas Heilige / Goldkronach gedenkt der Heiligen Hedwig von Schlesien

Sie war Grenzgängerin, Integrationsfigur und gilt...

Weiterlesen
201006 AvH-Rose BT (3)

Humboldt-Rose für Humboldt-Schule/ Die Realschule widmet dem Naturforscher und Universalgelehrten ein ganzes Rosenbeet

Kulturforumsvorsitzender Hartmut Koschyk, Oberbür...

Weiterlesen

There are 0 comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.