Für Deutschland Für die Region
Koschyk für Flüchtlingskontingente
24. November 2015
0

In der heutigen Ausgabe des Nordbayerischen Kuriers äußert sich der Bayreuther CSU-Bundestagsabgeordnete zu der Frage zu Flüchtlingskontingente wie folgt:

„Die Anzahl der Flüchtlinge, die zurzeit nach Deutschland kommt, ist viel zu hoch. Ich schließe mich der Meinung meines CSU Bundestagskollegen und innenpolitischen Sprechers der CDU/CSU-Bundestagsfraktion, Stephan Mayer MdB, an, der erklärte, dass dauerhaft die Zahl der Menschen, die wir im Rahmen der Genfer Flüchtlingskonvention aufnehmen sollten, deutlich unter 500.000 Personen pro Jahr liegen sollte. Auch muss es verbindliche Aufnahmekontingente für alle Mitgliedstaaten der EU geben.“

About author

Verwandte Artikel

(Diese Artikel könnten Sie auch interessieren)

NUAC

Tagung des National Unification Advisory Council (NUAC) / Wie sollten Korea und Europa zusammenarbeiten, um Frieden und Wiedervereinigung zu erreichen?

Der National Unification Advisory Council (NUAC) K...

Weiterlesen
DKWF 2

Deutsch-Koreanisches Wirtschaftsforum geht an den Start!

Unter dem Dach des Deutsch-Koreanischen Forums e.V...

Weiterlesen
image0

Gedanken zum Himmelfahrtstag“ auch in diesem Jahr aufgrund von Corona digitaler Form

Aufgrund der Corona-Situation findet die tradition...

Weiterlesen

There are 0 comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.