Für die Region
Koschyk gratuliert heimischen Schulen zur Auszeichnung beim „56. Europäischen Wettbewerbs 2009“
5. Mai 2009
0
, ,

Das Richard-Wagner Gymnasium, das Städt. Wirtschaftswissenschaftliche Gymnasium, das Gymnasium Christian-Ernestinum in Bayreuth, die Graser-Volksschule in Bayreuth, das Gymnasium Fränkische Schweiz in Ebermannstadt und die Volksschule in Bindlach wurden beim „56. Europäischen Wettbewerbs 2009“ ausgezeichnet. Der „Europäische Wettbewerb“ ist der älteste Schülerwettbewerb in der Bundesrepublik Deutschland und eine der ältesten und traditionsreichsten transnationalen Initiativen zur politischen Bildung in Europa.

Koschyk: „Als direkt gewählter Bundestagsabgeordneter für den Wahlkreis Bayreuth-Forchheim, möchte ich den beteiligten Schulleitungen, den Lehrerkollegien und insbesondere allen Schülerinnen und Schülern, die sich am „56. Europäischen Wettbewerb 2009“ beteiligt haben, herzlich gratulieren.Insbesondere durch die hervorragende Vermittlung der Lehrkräfte konnte eine große Zahl von Schülerinnen und Schülern für Europa begeistert werden. Es wurde ihnen bewusst gemacht, dass es eine europäische Dimension im Bildungskanon aller europäischen Völker gibt. Die europäische Einigung ist das erfolgreichste politische Projekt in der Geschichte unseres Kontinents. Das europäische Einigungswerk hat den uralten Traum vom Ende des Krieges in Europa und einer dauerhaften Partnerschaft und Freundschaft der Völker verwirklicht. Wir verdanken der Europäischen Union eine historisch beispiellose Phase des Friedens, der politischen und sozialen Stabilität und des wirtschaftlichen Wohlstands. Mit diesem großartigen Einsatz für die Stärkung des Europagedankens bei den Schülerinnen und Schülern haben sich die ausgezeichneten Schulen große Verdienste erworben, die mit der Auszeichnung eine verdiente Würdigung erfahren.“

About author

Verwandte Artikel

(Diese Artikel könnten Sie auch interessieren)

210419_Plakat_Himmelfahrt_V2

Herzliche Einladung zu: „Gedanken zum Himmelfahrtstag“

Weiterlesen

Aufzeichnung der digitalen Vortragsveranstaltung „Alexander von Humboldt und die Kunst“

Weiterlesen

Digitales Bayreuther Fastenessen 2021

Weiterlesen

There are 0 comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.