Für die Region
Koschyk: „Werde Anwalt Oberfrankens bleiben!“
27. Oktober 2009
0

In einem Interview mit der Frankenpost unterstreicht Hartmut Koschyk MdB, dass er auch weiterhin der Anwalt Oberfrankens bleiben wird. Das Finanzministerium bezeichnete der neue Staatssekretär als Schlüsselressort. Er werde aber weiterhin auch Anwalt der Region bleiben, zumal Oberfranken mit Karl-Theodor zu Guttenberg als neuem Verteidigungsminister und Hans-Peter Friedrich als designiertem CSU-Landesgruppenchef glänzend und so gut wie nie zuvor aufgestellt sei. Koschyk: „Ich werde weiterhin Anwalt meines Wahlkreises Bayreuth/Forchheim, aber auch der ganzen oberfränkischen Region sein.“

Zum Artikel in der Frankenpost gelangen Sie hier.

About author

Verwandte Artikel

(Diese Artikel könnten Sie auch interessieren)

Zwischenablage01

YouTube: Buchvorstellung und Diskussion mit Prof. Dr. Manfred Kittel zu seiner Lastenausgleich-Studie

Im Berliner Büro der Kulturstiftung der deutschen...

Weiterlesen
201018 Hedwigsandacht (3)

Brückenbauerin und Europas Heilige / Goldkronach gedenkt der Heiligen Hedwig von Schlesien

Sie war Grenzgängerin, Integrationsfigur und gilt...

Weiterlesen
201006 AvH-Rose BT (3)

Humboldt-Rose für Humboldt-Schule/ Die Realschule widmet dem Naturforscher und Universalgelehrten ein ganzes Rosenbeet

Kulturforumsvorsitzender Hartmut Koschyk, Oberbür...

Weiterlesen

There are 0 comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.