Für die Region
Koschyk: Zahl der Arbeitslosen im Agenturbezirk Bayreuth-Hof im Monat Juli auf dem niedrigsten Stand seit über 25 Jahren / Weiterhin niedrigste Arbeitslosenquote im Landkreis Bayreuth im Agenturbezirk!
30. Juli 2015
0

Zu den von der Bundesagentur für Arbeit für den Monat Juli 2015 bekannt gegebenen Zahlen erklärt der Bayreuther Bundestagsabgeordnete und Bundesbeauftragte für Aussiedlerfragen und nationale Minderheiten, Hartmut Koschyk:

„Der positive Trend im Bezirk der Arbeitsagentur Bayreuth-Hof hat sich im Berichtsmonat Juli mit einer stabilen Arbeitslosenquote von 4,2 Prozent weiter verfestigt und der regionale Arbeitsmarkt bietet weiterhin gute Chancen. Laut Sebastian Peine, Chef der Arbeitsagentur Bayreuth-Hof, macht sich insbesondere in der längerfristigen Betrachtung die kontinuierlich gute Entwicklung in der Region bemerkbar. Die Zahl der Arbeitslosen befindet sich auf dem niedrigsten Stand, was den Monat Juli betrifft, seit über 25 Jahren!

Die Arbeitslosigkeit in Stadt und Landkreis Bayreuth entwickelte sich, dem Trend im Agenturbezirk entsprechend, ebenfalls positiv. Die Zahl der Arbeitslosen bewegte sich trotz der traditionell schwächeren Sommermonate etwa auf dem Niveau des Vormonats. Im Stadtgebiet Bayreuth waren im Juli 2.079 Bayreuther von Arbeitslosigkeit betroffen. Die Arbeitslosenquote betrug 5,5 Prozent und lag damit 0,3 Prozentpunkte unter dem Juli-Wert von 2014. Jahreszeitlich bedingt meldeten sich laut Arbeitsmarktbericht vermehrt frisch gebackene Absolventen nach Beendigung der Ausbildung arbeitslos, ebenso wie Beschäftigte aus dem Lehr- und Erziehungsbereich nach dem Auslaufen befristeter Verträge. Erfreulicherweise waren im Vergleich zum Vorjahr aber auch vermehrt Übernahmen nach Ende der Ausbildung zu verzeichnen.

Die saisonale Bewegung im Landkreis Bayreuth führte zu einem leichten Anstieg der Arbeitslosenquote um 0,1 Prozentpunkte, blieb aber ebenso wie auch im Stadtgebiet deutlich unter dem Niveau des Vorjahres. Mit 3,0 Prozent verzeichnet der Landkreis Bayreuth weiter die niedrigste Arbeitslosenquote im Agenturbezirk Bayreuth-Hof.

Seit Jahresbeginn wurden dem Arbeitgeber-Service von Unternehmen aus Stadt und Landkreis Bayreuth mehr als 2.960 offene Stellen gemeldet, rund 17 Prozent mehr als im vergleichbaren Vorjahreszeitraum. Insgesamt ist laut Arbeitsmarktbericht die Nachfrage quer durch alle Berufe und Qualifikationsstufen, vom Physiker über Reiseverkehrskaufleute und Glasbläser bis zum Helfer für Fischwirtschaft, ungebrochen hoch. Auf dem Ausbildungsmarkt haben Jugendliche der Region noch die Chance auf mehr als 360 Ausbildungsplätze über die verschiedensten Berufe hinweg.

Der Arbeitsmarkt zeigt sich deutschlandweit auch in den traditionell schwächeren Sommermonaten in guter Form. Die Zahl der Arbeitslosen stieg zwar im Juli auf 2,773 Millionen, dies waren nach Angaben Bundesagentur für Arbeit allerdings 99.000 weniger als noch vor einem Jahr. Die Entwicklung am Arbeitsmarkt der vergangenen Monate zeigt, dass sich die nachhaltige Arbeitsmarkpolitik der vergangenen Jahre auszahlt. Für die unionsgeführte Bundesregierung hat die Fortsetzung der erfolgreichen Politik für Arbeit der zurückliegenden Jahre auch weiterhin oberste Priorität. Es gilt unverändert, günstige Rahmenbedingen zu schaffen, um auch in unserer Region die Erwerbstätigkeit weiter zu steigern und ich bin zuversichtlich, dass auch in unserer Region die Arbeitslosenquote weiter sinken wird.“

About author

Verwandte Artikel

(Diese Artikel könnten Sie auch interessieren)

Digitales Bayreuther Fastenessen 2021

Weiterlesen
210331_Humboldt_Kunst

Herzliche Einladung zur Digitalen Vortragsveranstaltung: „Alexander von Humboldt und die Kunst“

„Alexander von Humboldt und die Kunst des 19 Jah...

Weiterlesen
2021-03-19_Humboldt_Veranstaltungen_2021

Programmvorschau 2021 des Alexander von Humboldt-Kulturforums

Laden Sie sich die Programmvorschau hier als PDF h...

Weiterlesen

There are 0 comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.