Für die Region
Koschyk zeichnete Weihnachtsbotschaft im Pfarrhaus der Schlosskirche auf
23. Dezember 2015
0
, ,

Hartmut Koschyk MdB mit dem Pfarrer der Schlosskirche Bayreuth, Dr. Christian K. Steger.

Seinen traditionellen Weihnachtsgruß hat der Bayreuther Bundestagsabgeordnete und Bundesbeauftragte für Aussiedlerfragen und nationale Minderheiten Hartmut Koschyk in diesem Jahr im Pfarrhaus der Bayreuther Schlosskirche aufgezeichnet. Vor einem festlich geschmückten Weihnachtsbaum und dem Kind in der Krippe sowie vor einer fast drei Meter hohen Marienstatue wünschte der Abgeordnete nicht nur ein gesegnetes Weihnachtsfest und Glück und Gesundheit im neuen Jahr, er stellte auch die Flüchtlingssituation in den Mittelpunkt seiner Ausführungen, die ab 24. Dezember 2015 auf der Internetseite www.koschyk.de zu sehen sind.

151222 HK-Weihnachtsbotschaft (8)

Eine Besonderheit stellt die Marienstatue im Pfarrhaus der Schlosskirche dar, die von dem Bayreuther Bildhauer Ferdinand Behringer stammt und im 19. Jahrhundert nach einem berühmten Gemälde angefertigt wurde. Zu sehen ist die Himmelfahrt Mariens, die von zwei Engeln getragen wird. Die Monumentalstatue wurde ursprünglich für den Hochaltar angefertigt und wurde erst vor kurzem auf dem Dachboden des Pfarrhauses wiederentdeckt. Nach umfangreicher Reinigung und Restauration wurde die Statue im Treppenhaus aufgestellt.

151222 HK-Weihnachtsbotschaft (5)

About author

Verwandte Artikel

(Diese Artikel könnten Sie auch interessieren)

image0

Gedanken zum Himmelfahrtstag“ auch in diesem Jahr aufgrund von Corona digitaler Form

Aufgrund der Corona-Situation findet die tradition...

Weiterlesen
210419_Plakat_Himmelfahrt_V2

Herzliche Einladung zu: „Gedanken zum Himmelfahrtstag“

Weiterlesen

Aufzeichnung der digitalen Vortragsveranstaltung „Alexander von Humboldt und die Kunst“

Weiterlesen

There are 0 comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.