Für die Region
MdB Koschyk hakt nach CSU-Frühschoppen beim Straßenbauamt nach / Straßenbaumaßnahmen bei Kirchenpingarten bis zum nächsten Jahr umgesetzt!
10. September 2009
0
,

Beim politischen Frühschoppen des CSU-Ortsverbandes Kirchenpingarten in der Gaststätte Wildenhauer hatte der Bayreuther Bundestagsabgeordnete und Parlamentarische Geschäftsführer der CSU-Landesgruppe im Deutschen Bundestag, Hartmut Koschyk, zugesagt, beim Staatlichen Bauamt Bayreuth nachzuhaken, wann mit den dringend notwendigen Straßenbaumaßnahmen im Gemeindegebiet begonnen wird.

Koschyk: „Der stellvertretende Leiter des Staatlichen Bauamtes Bayreuth, Herr Fritz Baumgärtel, sagte mir zu, dass nach Klärung der Grundstücksfragen die Baumaßnahmen für eine Linksabbiegespur in Kirchenpingarten noch in diesem Jahr begonnen werden. Was die Straßenbaumaßnahme am „Waizenreuther Berg“ betrifft, so soll nach Klärung der Grundstücksfragen das Bauprojekt noch in diesem Jahr ausgeschrieben werden, so dass im kommenden Jahr mit den Baumaßnahmen begonnen werden kann. Gemeinsam mit dem CSU-Ortsverband Kirchenpingarten werde ich mich auch weiterhin dafür einsetzen, dass die beiden Straßenbaumaßnahmen im nächsten Jahr abgeschlossen sind.“

About author

Verwandte Artikel

(Diese Artikel könnten Sie auch interessieren)

Aufzeichnung der digitalen Vortragsveranstaltung „Alexander von Humboldt und die Kunst“

Weiterlesen

Digitales Bayreuther Fastenessen 2021

Weiterlesen
210331_Humboldt_Kunst

Herzliche Einladung zur Digitalen Vortragsveranstaltung: „Alexander von Humboldt und die Kunst“

„Alexander von Humboldt und die Kunst des 19 Jah...

Weiterlesen

There are 0 comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.