Für die Region
Musik, Kunst und kulinarische Köstlichkeiten aus Umbrien / Veranstaltung findet heute im Barockgarten von Schloss Goldkronach statt
23. Juli 2015
0

Nachdem die Wetteraussichten für heute Abend wieder besser vermeldet wurden, findet der Umbrische Abend in Goldkronach wie geplant im Barockgarten von Schloss Goldkronach statt. Beginn ist um 19:00 Uhr !!!

Die Gesellschaft für Kultur und Begegnung der Freunde der Region Assisi, die im Jahr 2012 auf Initiative des Bayreuther Bundestagsabgeordneten, Hartmut Koschyk, und des Landrates des Landkreises Bayreuth, Hermann Hübner, gegründet wurde, veranstaltet von Mittwoch, 22. Juli 2015 bis Samstag, 25. Juli 2015 umbrische Tage in der Region Bayreuth.

Musik, Kunst und kulinarische Köstlichkeiten erwarten Sie in diesen Tagen in Bayreuth, Goldkronach und Mehlmeisel. Den Startschuss der umbrischen Tage macht am Mittwoch, 22. Juli 2015 eine Vernissage im Landratsamt Bayreuth. Unter dem Motto „PR!MA“ stellen Künstler aus Umbrien und der Region Bayreuth Kunstwerke aus. Landrat Hermann Hübner wird die Vernissage mit dem Vorsitzenden der Gesellschaft für Kultur und Begegnung der Freunde der Region Assisi, Hartmut Koschyk MdB, am Mittwoch, 22. Juli 2015 um 14:00 Uhr eröffnen. Mit der Ausstellung wird der Künstler-Austausch zwischen dem Landkreis Bayreuth und der Region Assisi, der von Volker Wunderlich und Robert Siebenhaar angestoßen wurde, fortgesetzt.

Logo Assisi

Kulinarische und musikalische Genüsse aus Umbrien können Sie an drei Abenden erleben. Am Mittwoch, 22. Juli 2015 findet um 20:00 Uhr ein umbrischer Abend in der Kirchengemeinde St. Hedwig in Bayreuth statt. Nach der Abendmesse (Beginn: 19:00 Uhr) findet der umbrische Abend bei passenden Wetterbedingungen im Hof der Pfarrei St. Hedwig statt. Sollte das Wetter nicht mitspielen, wird die Veranstaltung in den Pfarrsaal verlegt.

Goldkronach wird Gastgeber des zweiten umbrischen Abends am Donnerstag, 23. Juli 2015 sein. Bei guten Wettbedingungen findet der Abend im Barockgarten von Schloss Goldkronach statt. Bei schlechter Witterung wird die Veranstaltung in den Pfarrstadel der Evangelischen Stadtkirche Goldkronach verlegt. Beginn ist in Goldkronach um 19:00 Uhr.

Den Abschluss der umbrischen Abende macht Mehlmeisel. Am Freitag, 24. Juli 2015 um 19:30 Uhr nach der Vesper (Beginn: 19:00 Uhr) findet die Veranstaltung bei guten Wetterbedingung am Kirchplatz in Mehlmeisel statt. Bei schlechten Wetterbedingungen wird die Veranstaltung in den Pfarrsaal der Pfarrei St. Joahnnes in Mehlmeisel verlegt.

Für die musikalische Gestaltung sind Schülerinnen und Schüler der Musikakademie Resonars mit Sitz in Assisi nach Oberfranken gereist. Sie werden die Abende mit typisch umbrischer Musik umrahmen.

About author

Verwandte Artikel

(Diese Artikel könnten Sie auch interessieren)

image0

Gedanken zum Himmelfahrtstag“ auch in diesem Jahr aufgrund von Corona digitaler Form

Aufgrund der Corona-Situation findet die tradition...

Weiterlesen
210419_Plakat_Himmelfahrt_V2

Herzliche Einladung zu: „Gedanken zum Himmelfahrtstag“

Weiterlesen

Aufzeichnung der digitalen Vortragsveranstaltung „Alexander von Humboldt und die Kunst“

Weiterlesen

There are 0 comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.