Für die Region
Musikkorps spielt für „Menschen in Not“
9. Juli 2009
0
,

Auf Initiative von Siggi Stadter und Hartmut Koschyk spielt das Ausbildungsmusikkorps der Bundeswehr am 22. September 2009 in Speichersdorf. Siggi Stadter hatte die Benefizveranstaltung zugunsten der KURIER – Stiftung „Menschen in Not“ angeregt.

In der Dreifachsporthalle in Speichersdorf werden 600 bis 1200 Besucher erwartet. Das Orchester besteht aus 85 Musikern. Koschyk freut sich darüber, dass Speichersdorf die Zusage erhalten hat. „Schließlich waren ja auch andere Standorte in Stadt und Landkreis Bayreuth im Gespräch!“, so Koschyk. Hartmut Koschyk wird als Schirmherr für die Veranstaltung zu Verfügung stehen.

About author

Verwandte Artikel

(Diese Artikel könnten Sie auch interessieren)

Zwischenablage01

YouTube: Buchvorstellung und Diskussion mit Prof. Dr. Manfred Kittel zu seiner Lastenausgleich-Studie

Im Berliner Büro der Kulturstiftung der deutschen...

Weiterlesen
201018 Hedwigsandacht (3)

Brückenbauerin und Europas Heilige / Goldkronach gedenkt der Heiligen Hedwig von Schlesien

Sie war Grenzgängerin, Integrationsfigur und gilt...

Weiterlesen
201006 AvH-Rose BT (3)

Humboldt-Rose für Humboldt-Schule/ Die Realschule widmet dem Naturforscher und Universalgelehrten ein ganzes Rosenbeet

Kulturforumsvorsitzender Hartmut Koschyk, Oberbür...

Weiterlesen

There are 0 comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.