Für die Region
Positiver Trend am Arbeitsmarkt verfestigt sich / Arbeitslosenquote im Landkreis Bayreuth sinkt unter drei Prozent!
30. Juni 2015
0

Zu den von der Bundesagentur für Arbeit für den Monat Juni 2015 bekannt gegebenen Zahlen erklärt der Bayreuther Bundestagsabgeordnete und Bundesbeauftragte für Aussiedlerfragen und nationale Minderheiten, Hartmut Koschyk:

Der positive Trend im Bezirk der Arbeitsagentur Bayreuth-Hof hat sich im Berichtsmonat Juni weiter verfestigt. Im Vergleich zum Vorjahr konnten laut vorliegendem Arbeitsmarktbericht deutlich mehr Menschen aus der Region ihre Arbeitslosigkeit durch die Aufnahme einer Erwerbstätigkeit beenden. Laut Sebastian Peine, Chef der Agentur für Arbeit Bayreuth-Hof, bietet der Stellenpool der Arbeitsagentur Bayreuth-Hof rund ein Drittel mehr Beschäftigungsmöglichkeiten als noch vor einem Jahr und die Arbeitskräftenachfrage steigt kontinuierlich. Besonders erfreulich ist es, dass auch Langzeitarbeitslose vermehrt von der guten Entwicklung auf dem Arbeitsmarkt profitieren können.

Im Stadtgebiet Bayreuth waren im Juni 2.072 Bayreuther von Arbeitslosigkeit betroffen, 0,9 Prozent weniger als im Vormonat und 4,3 Prozent weniger als vor einem Jahr. Die Arbeitslosenquote ging um 0,1 Prozentpunkte auf 5,5 Prozent zurück, und lag damit 0,3 Prozentpunkte unter dem Juni-Wert von 2014. Auch in der Stadt Bayreuth profitierten die Langzeitarbeitslosen von der guten Entwicklung auf dem regionalen Arbeitsmarkt. Gegenüber dem Vorjahr waren hier 6,5 Prozent weniger Personen zu verzeichnen, die länger als ein Jahr auf der Suche nach einem Arbeitsplatz sind.

Dem gemeinsamen Arbeitgeber-Service wurden 293 offene Stellen aus dem Stadtgebiet gemeldet. Im Vergleich zum Vorjahresmonat stieg die Arbeitskräftenachfrage damit um 27,9 Prozent. Seit Jahresbeginn wurden von den Betrieben und Verwaltungen in Bayreuth 1.676 Stellenangebote gemeldet, 15,7 Prozent mehr als im gleichen Zeitraum des Vorjahres. In der Stadt Bayreuth waren zum Stichtag 31. Dezember 2014 44.440 versicherungspflichtig Beschäftigte zu verzeichnen, 494 mehr als zum gleichen Zeitpunkt 2013 und 1.311 mehr als im Jahr 2012!

Im Landkreis Bayreuth ging die Zahl der Arbeitslosen gegenüber dem Vormonat um 4,6 Prozent auf 1.744 zurück und lag 11,4 Prozent unter dem Vorjahreswert. Mit einer Arbeitslosenquote von 2,9 Prozent hat damit erstmals ein Kreis im Agenturbezirk Bayreuth-Hof eine 2 vor dem Komma.

Unternehmen aus dem Landkreis Bayreuth suchten im Juni Arbeitskräfte für 155 Stellen, 70 Prozent mehr als im Juni 2014. Seit Jahresbeginn wurden insgesamt 860 offene Stellen gemeldet, 22,3 Prozent mehr als im vergleichbaren Vorjahreszeitraum. 22.343 Personen standen in versicherungspflichtiger Beschäftigung, 282 mehr als zum Stichtag des Vorjahres. Gegenüber Dezember 2012 waren es 305 Beschäftigte mehr.

Deutschlandweit ist die Zahl der arbeitslosen Menschen von Mai auf Juni um 51.000 auf 2.711.000 zurückgegangen. Die Arbeitslosenquote ging auf 6,2 Prozent zurück. Erwerbstätigkeit und sozialversicherungspflichtige Beschäftigung sind zudem saisonbereinigt weiter gewachsen. Mit 42,80 Millionen Personen fällt die Erwerbstätigkeit im Vergleich zum Vorjahr um 206.000 höher aus. Trotz der stabilen positiven Entwicklung am Arbeitsmarkt, gilt es, die nachhaltige Arbeitsmarkpolitik der vergangenen Jahre konsequent fortzusetzen. Noch immer suchen auch in unserer Region viele Menschen eine Beschäftigung und wir müssen diesen Menschen weitere Brücken in den ersten Arbeitsmarkt bauen!“

About author

Verwandte Artikel

(Diese Artikel könnten Sie auch interessieren)

Zwischenablage01

YouTube: Buchvorstellung und Diskussion mit Prof. Dr. Manfred Kittel zu seiner Lastenausgleich-Studie

Im Berliner Büro der Kulturstiftung der deutschen...

Weiterlesen
201018 Hedwigsandacht (3)

Brückenbauerin und Europas Heilige / Goldkronach gedenkt der Heiligen Hedwig von Schlesien

Sie war Grenzgängerin, Integrationsfigur und gilt...

Weiterlesen
201006 AvH-Rose BT (3)

Humboldt-Rose für Humboldt-Schule/ Die Realschule widmet dem Naturforscher und Universalgelehrten ein ganzes Rosenbeet

Kulturforumsvorsitzender Hartmut Koschyk, Oberbür...

Weiterlesen

There are 0 comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.