Für die Region
Seehofer hat bei MdB Koschyk Wort gehalten / Breitbanderschließung im Ahorntal wird als Pilotprojekt mit fast 140.000 Euro gefördert!
20. August 2009
0
,

Der stellvertretende Bürgermeister der Gemeinde Ahorntal und Vorsitzende des dortigen CSU-Ortsverbandes, Herr Stephan Wickles, hatte den Bayreuther Bundestagsabgeordneten und Parlamentarischen Geschäftsführer der CSU-Landesgruppe im Deutschen Bundestag, Hartmut Koschyk, um Unterstützung für den Ausbau der Breitbandversorgung in der Gemeinde Ahorntal gebeten. MdB Koschyk hatte daraufhin umgehend den Bayerischen Ministerpräsidenten Horst Seehofer eingeschaltet.

In seinem Antwortschreiben an MdB Koschyk hatte der Bayerische Ministerpräsident Horst Seehofer angekündigt, den Fall Ahorntal sofort neu aufzurollen und Staatsminister Zeil aufgefordert, zu prüfen, wie in diesem besonderen Fall Abhilfe geschaffen werden kann.

Koschyk: „Es freut mich, dass mein Einsatz beim Bayerischen Ministerpräsidenten erfolgreich war. Die in der Gemeinde Ahorntal vorgesehene Breitbanderschließung wurde nun als Pilotprojekt anerkannt und Regierungspräsident Wilhelm Wenning übergab einen Zuwendungsbescheid der Regierung von Oberfranken an den Zweiten Bürgermeister und CSU-Ortsvorsitzenden von Ahorntal, Stephan Wickles. Die anstehenden Investitionsmaßnahmen zur Breitbanderschließung in der Gemeinde Ahorntal werden mit einer Zuwendung von 138.500 € gefördert. Bei dem Zuschuss für die Gemeinde Ahorntal handelt es sich um den bisher höchsten Einzelförderbetrag im Rahmen des Breitbandprogramms, den die Regierung von Oberfranken bewilligt hat. Von der Breitbandversorgung profitiert das gesamte Ahorntal wie beispielsweise die Ortschaften Körzendorf, Reizendorf, Freiahorn oder Volsbach. Ich werde mich auch weiterhin dafür einsetzen, flächendeckend die Breitbandversorgung in unserer gesamten Region sicher zu stellen.“

Stephan Wickles: „Wir alle sind begeistert, dass alles so schnell geklappt hat. Insbesondere möchte ich MdB Koschyk für seine vehemente Unterstützung beim Bayerischen Ministerpräsidenten danken. Ohne seine Unterstützung wäre eine rasche Lösung wohl schwerlich erreicht worden!“

About author

Verwandte Artikel

(Diese Artikel könnten Sie auch interessieren)

Digitales Bayreuther Fastenessen 2021

Weiterlesen
210331_Humboldt_Kunst

Herzliche Einladung zur Digitalen Vortragsveranstaltung: „Alexander von Humboldt und die Kunst“

„Alexander von Humboldt und die Kunst des 19 Jah...

Weiterlesen
2021-03-19_Humboldt_Veranstaltungen_2021

Programmvorschau 2021 des Alexander von Humboldt-Kulturforums

Laden Sie sich die Programmvorschau hier als PDF h...

Weiterlesen

There are 0 comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.