Für die Region
Vorschau Programm für den Kultursommer 2020
2. April 2020
0

Liebe Humboldt-Freunde und Förderer des Alexander von Humboldt-Kulturforums!

Das große Humboldt-Jubiläumsjahr 2019 mit über 20 Veranstaltungen hat uns voll und ganz gefordert.

Nahezu ohne Verschnaufpause sind wir vor der Corona-Krise schwungvoll in das Jahr 2020 gestartet und haben bereits 3 Veranstaltungen und ein wichtiges Gespräch mit Bayerns Umweltminister Thorsten Glauber MdL erfolgreich absolviert.

Unser Programm für 2020 steht und wir werden es ständig der Corona-Krisenlage anpassen, z.B. durch Aufzeichnung von Veranstaltungen im kleinsten Kreis und Übertragung über unseren YouTube-Kanal.

Ein Bericht über unsere bisherige Veranstaltungen und das weitere Jahresprogramm 2020 können Sie am Ende des Textes als pdf-Datei herunterladen.

Wir werden Sie gerne weiter auf dem Laufenden halten, welche unserer geplanten Veranstaltungen angesichts der fortschreitenden Corona-Lage stattfinden können, verschoben werden müssen oder über YouTube durchgeführt werden.

Mit den besten Grüßen und Wünschen für Sie und Ihre Familien verbleibe ich mit einem herzlichen „Bleiben Sie gesund!“

Ihr

Hartmut Koschyk
Vorsitzender

 

Programmvorschau zum Download

About author

Alexander von Humboldt- Kulturforum

Verwandte Artikel

(Diese Artikel könnten Sie auch interessieren)

Wiesent

Anneliese Fischer Preis für Bildungsinnovation / Dr. Horst und Christina Wiesent Stiftung lobt erstmals Preis für innovative Ansätze in der Bildung aus

Liebe Humboldt-Freunde und Förderer des Alexander...

Weiterlesen
AvH-Fahrt08

Joachim Jung im Ismaninger Schlosspavillon

Liebe Humboldt-Freunde und Förderer des Alexander...

Weiterlesen
Bischof Dr. Andrzej Czaja und Bischof Markus Schoch

Traditionelle Himmelfahrts-Begegnung des Humboldt-Kulturforums 2020 wegen Corona als Video-Podcast

Liebe Humboldt-Freunde und Förderer des Alexander...

Weiterlesen

There are 0 comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.