International
Bundesbeauftragter Koschyk trifft in Moskau Jan Dresel, Leiter der Verbindungsstelle der Hanns-Seidel-Stiftung
27. März 2017
0

Der Beauftragte der Bundesregierung für Aussiedlerfragen und nationale Minderheiten, Hartmut Koschyk MdB, hat sich in Moskau mit Jan Dresel, Leiter der Verbindungsstelle der Hanns-Seidel-Stiftung in Moskau, ausgetauscht. Die Hanns-Seidel-Stiftung ist die am längsten vertretene deutsche politische Stiftung in Moskau und konnte im vergangenen Jahr ihr 25-jähriges Bestehen feiern. Dresel informierte Bundesbeauftragten Koschyk, dass die Hans-Seidel Stiftung vom 17. bis 20. Juli im „Deutsch-Russischen-Haus“ in Omsk eine Kooperationstagung über die bayerisch-sibirische Zusammenarbeit in den Feldern Wirtschaft, Wissenschaft, Kultur, Landwirtschaft und Tourismus durchführen wird. Mit der Kooperationsveranstaltung soll zum Ausdruck kommen, dass die bayerisch-russische Zusammenarbeit nicht nur die Metropole Moskau betrifft, sondern auch wichtige Entwicklungsregionen in der Russischen Föderation.

Im Rahmen der 21. Sitzung der Deutsch-Russischen Regierungskommission für die Angelegenheiten der Russlanddeutschen in Omsk hatte Bundesbeauftragter Koschyk, gemeinsam mit Minister Igor Barinow und dem Gouverneur des Gebietes Omsk, Viktor Nasarow, an der Eröffnung des „Deutsch-Russischen-Hauses“ in Omsk / Sibirien teilgenommen.

Zur Internetseite der Hanns-Seidel-Stiftung Moskau gelangen Sie hier.

Einen Artikel zur Eröffnung des „Deutsch-Russischen-Hauses“ in Omsk / Sibirien finden Sie hier.

About author

Verwandte Artikel

(Diese Artikel könnten Sie auch interessieren)

Zwischenablage01

Koschyk im Interview mit Wochenblatt TV zur Ablehnung der Europäischen Bürgerinitiative Minority SafePack durch die Europäische Kommission

Interview mit Norbert Urban vom „Wochenblatt“ ...

Weiterlesen
Botschafterin

Koschyk gratuliert neuer Botschafterin der Republik Korea in Deutschland, Frau Cho Hyun-Ok

Der Ko-Vorsitzende des Deutsch-Koreanischen Forums...

Weiterlesen
200410_Logo_DK_Forum_Netzwerk

Florian Oßner MdB nennt in Plenardebatte zum Bundeshaushalt auch Förderung des Netzwerkes Junge Generation Deutschland-Korea

Der Haushaltsausschuss des Deutschen Bundestages h...

Weiterlesen

There are 0 comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.