International
Deutsch-Koreanische Parlamentariergruppe besuchte Nordkorea / Reiseeindrücke von Journalisten der Süddeutschen Zeitung, Kai Strittmatter
3. November 2015
0

Auf Einladung der Obersten Volksversammlung der Demokratischen Volksrepublik Korea besuchte eine Delegation der Deutsch-Koreanischen Parlamentariergruppe des Deutschen Bundestages, der  Bundesbeauftragte Hartmut Koschyk als Vorsitzender und die Bundestagsabgeordneten Heike Baehrens (SPD), Thomas Lutze (Die Linke), Bärbel Höhn (Bündnis 90/Die Grünen), als stv. Vorsitzende der Parlamentariergruppe sowie Katharina Landgraf (CDU), Dr. Philipp Lengsfeld (CDU) und Burkhard Blienert (SPD) angehörten, vom 19. bis 26. Oktober 2015 die Demokratische Volksrepublik Korea.

Begleitet wurde die Delegation der Deutsch-Koreanischen Parlamentariergruppe von mehreren Journalisten, darunter Kai Strittmatter von der Süddeutschen Zeitung.

Im nachfolgenden Artikel, der in der Süddeutschen Zeitung erschienen ist, beschreibt Herr Strittmatter seine Reiseeindrücke in Nordkorea.

About author

Verwandte Artikel

(Diese Artikel könnten Sie auch interessieren)

Unbenannt

19. Deutsch-Koreanische Forum und 9. Deutsch-Koreanisches Juniorforum erarbeiteten erneut wegweisende Handlungsempfehlungen an die Staats- und Regierungschefs beider Länder!

Vom 3. bis 5. November in Seoul fand das 19. Deuts...

Weiterlesen
Koschyk-Grätz HP

Zum Abschied von Roland Grätz aus dem Amt des ifa-Generalsekretärs

Nach 13 Jahren scheidet Roland Grätz aus dem Amt ...

Weiterlesen
Licht und Schatten

[Leitartikel von Sunday Chungang] Licht und Schatten – Der Versuch einer Bilanz der 16-jährigen Amtszeit von Bundeskanzlerin Angela Merkel –

Licht und Schatten – Der Versuch einer Bilan...

Weiterlesen

There are 0 comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.