International
Gemeinde Billed im Banat/Rumänien feiert ihr 250- jähriges Jubiläum / Koschyk übermittelt Grußwort zum Jubiläum
28. August 2015
0
,

Bundesbeauftragter Koschyk bei seinem Besuch in der Sozialstation Billed  im September 2014

Vom 28. bis 30. August 2015 feiert Gemeinde Billed im Banat/Rumänien ihr 250- jähriges Jubiläum. Unter den jetzt 3.500 Einwohnern leben ca. 100 Angehörige der deutschen Minderheit. Sie sind im Deutschen Forum organisiert, die Hilfsbedürftigen werden über die Sozialstation des Hilfswerks der Banater Schwaben versorgt.

Die Feierlichkeiten werden gemeinsam mit der rumänischen Gemeindeverwaltung und rumänischen Mehrheitsbevölkerung organisiert.

Der Beauftragte der Bundesregierung hat Billed im September 2014 besucht und die Sozialstation besichtigt. Er übersendet anlässlich der 250 Jahrfeier sein persönliches Grußwort: HIER.

About author

Verwandte Artikel

(Diese Artikel könnten Sie auch interessieren)

unnamed-2

Stafette der Freundschaft wird weitergereicht – Staatsminister Martin Dulig, stellv. Ministerpräsident des Freistaates Sachsen folgt Hartmut Koschyk als neuer Ko-Vorsitzender des Deutsch-Koreanischen Forums nach

Im Rahmen des 20. Deutsch-Koreanischen Forums und ...

Weiterlesen
1

Koschyk trifft südkoreanischen Wiedervereinigungsminister Kwon Young-se

Der deutsche Ko-Vorsitzende des Deutsch-koreanisch...

Weiterlesen
Bild-35

Dr. Theo Sommers Verdienste um die deutsch-koreanischen Beziehungen werden unvergessen bleiben!

Tief betroffen nehmen wir Abschied vom „Gründun...

Weiterlesen

There are 0 comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.