International
Interview von Hartmut Koschyk im Informations- und Kulturbulletin „Oberschlesische Stimme“
2. Dezember 2017
0
, ,

Ende Oktober fand das 22. Schlesienseminar zum Thema „„Unter uns? Kulturelle Vielfalt in Europa“ in Groß Stein statt, an dem Hartmut Koschyk als einer der Referenten teilnahm. Am Rande des Seminars sprach Hartmut Koschyk mit Paul Muschiol von der Oberschlesichen Stimme, dem Informations- und Kulturbulletin des Deutschen Freundschaftskreises in der Woiwodschaft Schlesien, über seine Erfahrungen und über die Gründe, die politische Szene zu verlassen, wie auch über die Eindrücke vom Schlesienseminar.

Das gesamte Interview können Sie HIER nachlesen.

About author

Sebastian Machnitzke

Verwandte Artikel

(Diese Artikel könnten Sie auch interessieren)

Karl und Münch HP

Förder-Projekt der Stiftung „Verbundenheit“ zur Stärkung der deutsch-argentinischen Vereinigungen findet Interesse in den Parlamenten beider Länder

Ende Oktober fand das 22. Schlesienseminar zum The...

Weiterlesen
IMG_7652

„Vertriebene, Aussiedler und Minderheiten sind Brückenbauer der Verständigung“ Ehemaliger Bundesbeauftragter würdigt die Vorbildfunktion des Bessarabiendeutschen Vereins bei dessen 43. Bundestreffen in Ludwigsburg

Ende Oktober fand das 22. Schlesienseminar zum The...

Weiterlesen
Ifa

Koschyk-Interview mit dem „Institut für Auslandsbeziehungen“ (ifa): „Minderheitenpolitik ist Friedenspolitik“

Ende Oktober fand das 22. Schlesienseminar zum The...

Weiterlesen

There are 0 comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.